museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Industrie- und Filmmuseum Wolfen Progress Film Programm

Progress Film Programm

Der staatliche Filmvertrieb VEB Progress gab von 1957 bis 1965 das VEB Progress Film Programm heraus, ein kleiner Begleitdruck zu den von ihm vertriebenen Filmen. Dort fanden sich Angaben zum Inhalt des Films, zur Besetzung und Produktion.

[ 78 Objects ]

Das Progress Filmprogramm Nr. 70/57 stellt den italienischen Spielilm "Die schönen Mädchen von Florenz" vor. Einfarbdruck, 4 seitig, DIN A 4 (A3 gefaltet). Das Programm weist leichte Gebrauchsspuren auf, ist leicht fleckig und gelocht. Papier, Einfarbdruck. Das Programm kostete 0,10 DM.

Das Progress Filmprogramm Nr. 71/57 stellt den italienischen Spielilm "Liebe, Brot und 1000 Küsse" vor. Einfarbdruck, 4 seitig, DIN A 4 (A3 gefaltet). Das Programm weist leichte Gebrauchsspuren auf und ist gelocht. Papier, Einfarbdruck. Das Programm kostete 0,10 DM.

Das Progress Filmprogramm Nr. 72/57 stellt den französisch-italienischen Spielilm "Bigamie ist keine Vergnügen" vor. Einfarbdruck, 4 seitig, DIN A 4 (A3 gefaltet). Das Programm weist leichte Gebrauchsspuren auf und ist leicht fleckig. Papier, Einfarbdruck. Das Programm kostete 0,10 DM.

Das Progress Filmprogramm Nr. 75/57 stellt den DEFA Spielilm "Berlin Ecke Schönhauser ... " vor. Einfarbdruck, 4 seitig, DIN A 4 (A3 gefaltet). Das Programm weist leichte Gebrauchsspuren auf, ist leicht fleckig und gelocht. Papier, Einfarbdruck. Das Programm kostete 0,10 DM.

Das Progress Filmprogramm Nr. 101/57 stellt Walter Felsensteins Opernverfilmung von Beethovens "Fidelio" vor. Einfarbdruck, 4 seitig, DIN A 4 (A3 gefaltet). Das Programm weist leichte Gebrauchsspuren auf, ist gelocht und leicht fleckig. Papier, Einfarbdruck. Das Programm kostete 0,10 DM.

Das Progress Filmprogramm Nr. 89/57 stellt den österreichischen Spielfilm "Nichts als Ärger mit der Liebe" vor. Einfarbdruck, 4 seitig, Din A 4 (A3 gefaltet). Das Programm weist leichte Gebrauchsspuren auf. Papier, Einfarbdruck. Das Programm kostete 0,10 DM.

Das Progress Filmprogramm Nr. 97/57 stellt den jugoslawischen Film "Hanka" vor. Einfarbdruck, 4 seitig, DIN A 4 (A3 gefaltet). Das Programm weist e Gebrauchsspuren auf, ist geknickt, stellenweise eingerissen. Papier, Einfarbdruck. Das Programm kostete 0,10 DM.

Das Progress Filmprogramm Nr. 99/57 stellt die deutsch-französische Koproduktion "Die Hexen von Salem" vor. Einfarbdruck, 4 seitig, DIN A 4 (A3 gefaltet). Das Programm weist Gebrauchsspuren auf, ist geknickt, stellenweise eingerissen. Papier, Einfarbdruck. Das Programm kostete 0,10 DM.

Das Progress Filmprogramm Nr. 102/57 stellt den italienischen Spielilm "Kein Grund zur Eifersucht" vor. Einfarbdruck, 4 seitig, DIN A 4 (A3 gefaltet). Das Programm weist leichte Gebrauchsspuren auf, ist leicht fleckig. Papier, Einfarbdruck. Das Programm kostete 0,10 DM.

Das Progress Filmprogramm Nr. 122/57 stellt den DEFA Film "Emilia Galotti" vor. Einfarbdruck, 4 seitig, DIN A 4 (A3 gefaltet). Das Programm weist Gebrauchsspuren auf, ist gknickt, stellenweise eingerissen. Papier, Einfarbdruck. Das Programm kostete 0,10 DM.

Das Progress Filmprogramm Nr. 124/57 stellt den DEFA Tanz- und Revuefilm "Meine Frau macht Musik" vor. Einfarbdruck, 4 seitig, DIN A 4 (A3 gefaltet). Das Programm weist leichte Gebrauchsspuren auf, ist leicht angerissen und gelocht. Papier, Einfarbdruck. Das Programm kostete 0,10 DM.

Das Progress Filmprogramm Nr. 04/58 stellt den italienischen Spielfilm "Väter und Söhne" vor. Einfarbdruck, 4 seitig, Din A 4 (A3 gefaltet). Das Programm weist leichte Gebrauchsspuren auf.

Das Progress Filmprogramm Nr. 9/58 stellt den die deutsch-tschechoslovakische Coproduktion "Jahrgang 21" vor. Einfarbdruck, 4 seitig, DIN A 4 (A3 gefaltet). Das Programm weist leichte Gebrauchsspuren auf, ist gelocht. Papier, Einfarbdruck. Das Programm kostete 0,10 DM.

Das Progress Filmprogramm Nr. 19/58 stellt die deutsch-tschechoslovakische Koproduktion "Die wilde Barbara" vor. Einfarbdruck, 4 seitig, DIN A 4 (A3 gefaltet). Das Programm weist e Gebrauchsspuren auf, ist gelocht, stellenweise eingerissen. Papier, Einfarbdruck. Das Programm kostete 0,10 DM.

Das Progress Filmprogramm Nr. 39/58 stellt den sowjetischen Film "Meine Tochter" vor. Einfarbdruck, 4 seitig, DIN A 4 (A3 gefaltet). Das Programm weist Gebrauchsspuren auf, ist geknickt und stellenweise eingerissen. Papier, Einfarbdruck. Das Programm kostete 0,10 DM.

Das Progress Filmprogramm Nr. 60/58 stellt den sowjetischen Farbfilm "Frühe Freuden" vor. Einfarbdruck, 4 seitig, DIN A 4 (A3 gefaltet). Das Programm weist deutliche Gebrauchsspuren auf, ist geknickt und stellenweise eingerissen. Papier, Einfarbdruck. Das Programm kostete 0,10 DM.

Das Progress Filmprogramm Nr. 65/58 stellt den Fim des Odessaer Kinostudios für Spielfilme: "Standort unbekannt" vor. Einfarbdruck, 4 seitig, DIN A 4 (A3 gefaltet). Das Programm weist geringe Gebrauchsspuren auf und ist leicht geknickt. Papier, Einfarbdruck. Das Programm kostete 0,10 DM.

Das Progress Filmprogramm Nr. 71/58 stellt den englischen Kriminalfilm "Haus der Erpressung" vor. Einfarbdruck, 4 seitig, DIN A 4 (A3 gefaltet). Das Programm weist leichte Gebrauchsspuren auf und ist leicht fleckig. Papier, Einfarbdruck. Das Programm kostete 0,10 DM.

Das Progress Filmprogramm Nr. 81/58 stellt den sowjetischen Farbfilm des Gorki-Filmstudios Moskau "Der Stille Don, I. Teil" vor. Einfarbdruck, 4 seitig, DIN A 4 (A3 gefaltet). Das Programm weist Gebrauchsspuren auf, ist geknickt, stellenweise eingerissen. Papier, Einfarbdruck. Das Programm kostete 0,10 DM.

Das Progress Filmprogramm Nr. 89/58 stellt den norwegischen Spielilm "Der Stärkere (Neun Leben)" vor. Einfarbdruck, 4 seitig, DIN A 4 (A3 gefaltet). Das Programm weist leichte Gebrauchsspuren auf und ist fleckig. Papier, Einfarbdruck. Das Programm kostete 0,10 DM.

Das Progress Filmprogramm Nr. 96/58 stellt den sowjetischen Farbfilm des Gorki-Filmstudios Moskau "Der Stille Don, III. Teil" vor. Einfarbdruck, 4 seitig, DIN A 4 (A3 gefaltet). Das Programm weist Gebrauchsspuren auf, ist geknickt, stellenweise eingerissen. Papier, Einfarbdruck. Das Programm kostete 0,10 DM.

Das Progress Filmprogramm Film für Sie Nr. 64/66 stellt die italienische Filmkomödie "Hochzeit auf italiensich" vor. Einfarbdruck auf Papier, 4 seitig, Din A 4 (A3 gefaltet). Das Programm weist leichte Gebrauchsspuren auf.

Das Progress Filmprogramm Film für Sie Nr. 66/66 stellt die englische Filmproduktion "Tom Jones" vor. Einfarbdruck auf Papier, 4 seitig, DIN A 4 (A3 gefaltet). Das Programm weist leichte Gebrauchsspuren auf und ist an den Ecken angestoßen.

Die Progress Filmillustrierte war ein Filmprogramm der Progress Film-Vertrieb GmbH und stellte mit der Nr. 24/54 den sowjetischen Farbfilm "Geschäft mit dem Tode" vor. Zweifarbdruck in grün und schwarz auf Papier, 4 seitig, DIN A 5 (A4 gefaltet). Das Programm ist leicht geknickt ansonsten aber in gutem Zustand.

Das Progress Filmprogramm Film für Sie Nr. 67/66 stellt die DEFA Produktion "Der schwarze Panther" vor. Vierfarbdruck auf Papier, 4 seitig, DIN A 4 (A3 gefaltet). Das Programm weist leichte Gebrauchsspuren auf. Das Programm erscheint als Ausgabe zum 20 jährigen Jubiläum der DEFA.

Die Progress Filmillustrierte war ein Filmprogramm der Progress Film-Vertrieb GmbH und stellte mit der Nr. 30/54 den Film "Hokuspokus" vor. Einfarbdruck auf Papier, 4 seitig, DIN A 5 (A4 gefaltet). Das Programm ist leicht geknickt ansonsten aber in gutem Zustand.

Das Progress Filmprogramm Film für Sie Nr. 67/66 stellt die die bundesdeutsche Filmkomödie "Hokuspokus oder: Wie lasse ich meinen Mann verschwinden" vor. Einfarbdruck auf Papier, 4 seitig, DIN A 4 (A3 gefaltet). Das Programm weist leichte Gebrauchsspuren auf.

Die Progress Filmillustrierte war ein Filmprogramm der Progress Film-Vertrieb GmbH und stellte mit der Nr. 61/54 den italienischen Film "Rom 11 Uhr" vor. Zweifarbdruck in blau und gelb auf Papier, 4 seitig, DIN A 5 (A4 gefaltet). Das Programm ist leicht fleckig ansonsten aber in gutem Zustand.

Das Progress Filmprogramm Film für Sie Nr. 75/66 stellt den tschechoslowakischen Kriminalfilm "Der lächelnde Todesengel" vor. Zweifarbdruck schwarz/blau auf Papier, 4 seitig, DIN A 4 (A3 gefaltet). Das Programm weist keinerlei Gebrauchsspuren auf.

Die Progress Filmillustrierte war ein Filmprogramm der Progress Film-Vertrieb GmbH und stellte mit der Nr. 59/54 den Film "Salto Mortale" vor. Einfarbdruck in blau auf Papier, 4 seitig, DIN A 5 (A4 gefaltet). Das Programm ist leicht fleckig ansonsten aber in gutem Zustand..

Das Progress Filmprogramm Film für Sie Nr. 73/66 stellt den Film "Die schwarze Brille" aus der Vereinigten Arabischen Republik vor. Einfarbdruck auf Papier, 4 seitig, DIN A 4 (A3 gefaltet). Das Programm weist leichte Gebrauchsspuren auf und ist in der Mitte geknickt

Die Progress Filmillustrierte war ein Filmprogramm der Progress Film-Vertrieb GmbH und stellte mit der Nr. 57/54 den Film "Kleider machen Leute" vor. Zweifarbdruck in schwarz und blau auf Papier, 4 seitig, DIN A 5 (A4 gefaltet). Das Programm ist leicht geknickt und fleckig ansonsten aber in gutem Zustand..

Die Progress Filmillustrierte war ein Filmprogramm der Progress Film-Vertrieb GmbH und stellte mit der Nr. 85/54 den Film "Bocaccio" vor. Einfarbdruck auf Papier, 4 seitig, DIN A 5 (A4 gefaltet). Das Programm ist leicht geknickt ansonsten aber in gutem Zustand..

Die Progress Filmillustrierte war ein Filmprogramm der Progress Film-Vertrieb GmbH und stellte mit der Nr. 83/54 den Film "Unser Fräulein Doktor" vor. Einfarbdruck auf Papier, 4 seitig, DIN A 5 (A4 gefaltet). Das Programm ist leicht geknickt ansonsten aber in gutem Zustand..

Das Progress Filmprogramm Film für Sie Nr. 88/66 stellt die tschechoslowakische Detektiv-Geschichte "Verbrechen in der Mädchenschule" vor. Einfarbdruck auf Papier, 4 seitig, DIN A 4 (A3 gefaltet). Das Programm weist leichte Gebrauchsspuren auf und ist in der Mitte geknickt

Das Progress Filmprogramm Film für Sie Nr. 91/66 stellt den rumänischen Film "Der Aufstand" vor. Einfarbdruck auf Papier, 4 seitig, DIN A 4 (A3 gefaltet). Das Programm ist in sehr gutem Zustand und weist keinerlei Gebrauchsspuren auf.

Die Progress Filmillustrierte war ein Filmprogramm der Progress Film-Vertrieb GmbH und stellte mit der Nr. 75/54 den Film "Ich und Du" vor. Einfarbdruck auf Papier, 4 seitig, DIN A 5 (A4 gefaltet). Das Programm ist leicht geknickt ansonsten aber in gutem Zustand.

Die Progress Filmillustrierte war ein Filmprogramm der Progress Film-Vertrieb GmbH und stellte mit der Nr. 87/54 den Film "Der verkaufte Großvater" vor. Einfarbdruck in blau auf Papier, 4 seitig, DIN A 5 (A4 gefaltet). Das Programm ist leicht geknickt ansonsten aber in gutem Zustand.

Die Progress Filmillustrierte war ein Filmprogramm der Progress Film-Vertrieb GmbH und stellte mit der Nr. 6/54 den Film "Der Berg ruft" vor. Einfarbdruck auf Papier, 4 seitig, DIN A 5 (A4 gefaltet). Das Programm ist leicht geknickt ansonsten aber in gutem Zustand.

Die Progress Filmillustrierte war ein Filmprogramm der Progress Film-Vertrieb GmbH und stellte mit der Nr. 5/54 den französisch-italienischen Spielfilm "Fanfan der Husar" vor. Einfarbdruck auf Papier, 4 seitig, DIN A 5 (A4 gefaltet). Das Programm ist in der Mitte genickt.

Die Progress Filmillustrierte war ein Filmprogramm der Progress Film-Vertrieb GmbH und stellte mit der Nr. 79/54 den Film "Der Mann, der Sherlock Holmes war" vor. Einfarbdruck in blau auf Papier, 4 seitig, DIN A 5 (A4 gefaltet). Das Programm ist leicht geknickt und fleckig ansonsten aber in gutem Zustand.

Die Progress Filmillustrierte war ein Filmprogramm der Progress Film-Vertrieb GmbH und stellte mit der Nr. 7/54 den italienischen Film "Vulkano" vor. Einfarbdruck auf Papier, 4 seitig, DIN A 5 (A4 gefaltet). Das Programm ist leicht geknickt ansonsten aber in gutem Zustand.

Die Progress Filmillustrierte war ein Filmprogramm der Progress Film-Vertrieb GmbH und stellte mit der Nr. 16/54 den italienisch-französischen Film "Erste Liebe" vor. Einfarbdruck auf Papier, 4 seitig, DIN A 5 (A4 gefaltet). Das Programm ist leicht geknickt ansonsten aber in gutem Zustand.

Die Progress Filmillustrierte war ein Filmprogramm der Progress Film-Vertrieb GmbH und stellte mit der Nr. 19/54 den französischen Film "Die Ferien des Monsieur Hulot" vor. Einfarbdruck auf Papier, 4 seitig, DIN A 5 (A4 gefaltet). Das Programm ist in sehr gutem Zustand.

Die Progress Filmillustrierte war ein Filmprogramm der Progress Film-Vertrieb GmbH und stellte mit der Nr. 26/54 die Komödie "Das Haus in Montevideo" vor. Einfarbdruck auf Papier, 4 seitig, DIN A 5 (A4 gefaltet). Das Programm ist leicht geknickt ansonsten aber in gutem Zustand.

Die Progress Filmillustrierte war ein Filmprogramm der Progress Film-Vertrieb GmbH und stellte mit der Nr. 43/54 den englischen Film "Moulin Rouge" vor. Zweifarbdruck in braun und rot auf Papier, 4 seitig, DIN A 5 (A4 gefaltet). Das Programm ist in sehr gutem Zustand.

Die Progress Filmillustrierte war ein Filmprogramm der Progress Film-Vertrieb GmbH und stellte mit der Nr. 90/54 den Musikfilm "Maske in Blau" nach der gleichnamigen Operette vor. Einfarbdruck in blau auf Papier, 4 seitig, DIN A 5 (A4 gefaltet). Das Programm ist leicht geknickt ansonsten aber in sehr gutem Zustand.

Die Progress Filmillustrierte war ein Filmprogramm der Progress Film-Vertrieb GmbH und stellte mit der Nr. 78/54 den Film "Die Geschichten des Mister Pickwick" nach dem Roman von Charles Dickens vor. Einfarbdruck auf Papier, 4 seitig, DIN A 5 (A4 gefaltet). Das Programm ist in sehr gutem Zustand.

Das Progress Filmprogramm Nr. 76/57 stellt den jugoslawischen Kriminalfilm "Bahnraub in Belgrad (Auf totem Gleis)" unter der Regie von Zika Mitrovic vor. Einfarbdruck, 4 seitig, DIN A 4 (A3 gefaltet). Das Programm ist in sehr gutem Zustand und kostete 0,10 DM.

Das Progress Filmprogramm Nr. 78/57 stellt die französische Filmproduktion "Gas-Oil" unter der Regie von Gilles Grangier vor. Einfarbdruck, 4 seitig, DIN A 4 (A3 gefaltet). Das Programm ist in sehr gutem Zustand und kostete 0,10 DM.

Das Progress Filmprogramm Nr. 92/57 stellt die sowjetische Farbfilmproduktion "Wie der Stahl gehärtet wurde (Pawel Kortschagin) " unter der Regie von Alexander Alow vor. Einfarbdruck, 4 seitig, DIN A 4 (A3 gefaltet). Das Programm weist nur leichte Gebrauchsspuren auf und ist in der Mitte geknickt. Das Programm kostete 0,10 DM.

Das Progress Filmprogramm Nr. 94/57 stellt die französisch-italienische Gemeinschaftsproduktion "Lohn der Angst nicht" unter der Regie von H.G. Clouzot vor. Einfarbdruck, 4 seitig, DIN A 4 (A3 gefaltet). Das Programm weist Gebrauchsspuren auf, ist leicht eingerissen und in der Mitte geknickt. Das Programm kostete 0,10 DM.

Das Progress Filmprogramm Nr. 103/57 stellt den DEFA-Spielfilm "Spur in die Nacht" unter der Regie von Günter Reisch vor. Einfarbdruck, 4 seitig, DIN A 4 (A3 gefaltet). Das Programm weist leichte Gebrauchsspuren auf und ist in der Mitte geknickt. Das Programm kostete 0,10 DM.

Das Progress Filmprogramm Nr. 107/57 stellt den sowjetischen Film "Prolog" unter der Regie von Jefim Dsigan vor. Einfarbdruck, 4 seitig, DIN A 4 (A3 gefaltet). Das Programm weist leichte Gebrauchsspuren auf und ist in der Mitte geknickt. Das Programm kostete 0,10 DM.

Das Progress Filmprogramm Nr. 110/57 stellt die den DEFA-Spielfilm "Vergeßt mir meine Traudel nicht" unter der Regie von Kurt Maetzig vor. Einfarbdruck, 4 seitig, DIN A 4 (A3 gefaltet). Das Programm weist leichte Gebrauchsspuren auf und ist in der Mitte geknickt. Das Programm kostete 0,10 DM.

Das Progress Filmprogramm Nr. 120/57 stellt den französischen Film "Ein zum Tode Verurteilter ist entflohen" unter der Regie von Robert Bresson vor. Einfarbdruck, 4 seitig, DIN A 4 (A3 gefaltet). Das Programm weist Gebrauchsspuren auf, ist leicht eingerissen und in der Mitte geknickt. Das Programm kostete 0,10 DM.

Das Progress Filmprogramm Nr. 112/57 stellt den italienischen Film "Das fröhliche Hotel " (Tempo di Villeggiatura) unter der Regie von Luigi Zampa vor. Einfarbdruck, 4 seitig, DIN A 4 (A3 gefaltet). Das Programm weist nur leichte Gebrauchsspuren auf und ist in der Mitte geknickt. Das Programm kostete 0,10 DM.

Die Progress Filmillustrierte war ein Filmprogramm der Progress Film-Vertrieb GmbH und stellte mit der Nr. 20/53 den tschechoslowakischen Film "DS 70 fährt nicht aus" unter der Regie von Vladimir Slavinsky vor. Einfarbdruck in s/w auf Papier, 8 seitig, DIN A 5. Das Programm ist leicht geknickt ansonsten aber in sehr gutem Zustand.

Die Progress Filmillustrierte war ein Filmprogramm der Progress Film-Vertrieb GmbH und stellte mit der Nr. 26/53 den sowjetischen Film "Der Revisor" nach dem gleichnamigen Stück von Nikolai Gogol unter der Regie von W. Petrow vor. Zweifarbdruck in rot/grün auf Papier, 8 seitig, DIN A 5. Das Programm ist leicht geknickt ansonsten aber in sehr gutem Zustand.

Die Progress Filmillustrierte war ein Filmprogramm der Progress Film-Vertrieb GmbH und stellte mit der Nr. 40/53 den französischen Film "Die ehrbare Dirne" nach einem Bühnenstück von Jean-Paul Sartre vor. Einfarbdruck in violett auf Papier, 4 seitig, DIN A 5. Das Programm ist leicht geknickt ansonsten aber in sehr gutem Zustand.