museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum für Naturkunde und Vorgeschichte Dessau Entomologische Sammlung

Collection: Entomologische Sammlung ( Museum für Naturkunde und Vorgeschichte Dessau )

About the collection

E. RICHTER gilt als Begründer der entomologischen Forschung in Anhalt und begann etwa 1830-1840 mit den ersten Beobachtungen in Dessau und Umgebung.
Im Jahr 1863 ließ Fürst FRIEDRICH FRANZ die Käfer- und Schmetterlingssammlung des Hofgärtners EDUARD RICHTER (1795 -1863) ankaufen und in das Schloss Großkühnau bringen.
Diese erste und sehr bedeutende Sammlung wurde mit dem Schloss Zerbst, in das sie 1921 gebracht wurde, im 2. Weltkrieg zerstört. Die heute im Museum befindlichen Insektensammlungen gehen auf die Aktivitäten des Naturwissenschaftlichen Vereins zu Dessau zurück. Viele Mitglieder (NEBEL, SCHNEIDER, GANZER u. a.) stifteten ihre Tiere dem Museum.
Leider ging ein größerer Teil der Objekte durch Zerstörung im Krieg und in den Wirren der Zeit danach verloren. Später erlangten die Sammlungen Zuwachs durch die Stiftung bzw. den Ankauf weiterer Privatsammlungen (WALLIS, Dr. FRANCKE, Dr. RUDOLPH, KNORR, Dr. THOMAS u. a.).
In der Phase verstärkter wissenschaftlicher Freilandarbeit der Sektion Entomologie Anfang der 1990er Jahre gelangte umfangreiches Insektenmaterial auch aus neuerer Zeit in das Museum.
Die Entomologischen Sammlungen enthalten heute (2008) über 500.000 Exemplare in folgenden Ordnungen ...

This collection includes the following parts

Bärenspinner - Arctiidae [33] Show objects Search inside the collection

Objects