museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum Kunstsammlung [III-15728/036]

Nicht jedes Mädchen hält so rein

Nicht jedes Mädchen hält so rein (Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum * Gudrun Brüne-Heisig, (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2013 RR-F)
Provenance/Rights: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum * Gudrun Brüne-Heisig, (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2013 (RR-F)

Description

Faust I, Abend. Ein kleines reinliches Zimmer. Margarete sowie Faust und Mephisto, Vers 2686.
Links Margarete, Halbfigur en face, öffnet das Kästchen; nicht zitiertes zugehöriges Zitat: Vers 2783.
Rechts Köpfe von Faust und Mephisto, der sich über Fausts Schulter beugt und den rechten Zeigefinger auf die Lippen legt; starke Schattierung durch flächiges Schwarz und vollständig weiß gebliebene Stellen im linken Bereich
Bezeichnet: Unten mittig bezeichnet: "nicht jedes Mädchen hälts so rein". Signiert in Bleistift rechts unten: "Heisig".
Illustrierte Textstelle: Faust - Der Tragödie erster Teil, Abend. Ein kleines reinliches Zimmer

Material/Technique

Feder in Schwarz, Pinsel in Schwarz

Measurements

29,5 x 42,0 cm [Blatt]

Created ...
... Who:
... When

Literature

Links / Documents

Keywords

Object from: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

Das 1859 gegründete Freie Deutsche Hochstift zählt zu den ältesten literatur- und kunstwissenschaftlichen Forschungsinstituten Deutschlands und ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.