museum-digitaldeutschland

Close
Close
Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) Grafische Sammlung [MOIIF00259]

Der Dama Hertzlicher Wuntsch Je langer Je lieber

Der Dama Hertzlicher Wuntsch Je langer Je lieber (Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) (CC BY-NC-SA)

Description

Die Darstellung zeigt in der Mitte eine modisch gekleidete Frau, der sich von links ein ebenfalls modisch gekleideter Mann auf einem Pferd reitend nähert. Um den Mann und die Frau befinden sich verschiedene Tiere. Auf der Seite des Mannes ein Hund, der die Eigenschaften der Treue symbolisiert. Neben der Frau stolze, schmückende Tiere wie ein Hirsch, ein Hahn und ein Pfau. Das Flugblatt veranschaulicht das männliche Umwerben einer anspruchsvollen Frau. Im Hintergrund sind Bäume, eine Brücke, eine Kirche, und ein Schloss zu sehen.
Die Verse unter der Darstellung stehen in vier Spalten.

Material/Technique

Kupferstich; Text, gestochen, in vier Spalten

Measurements

Bildgröße: 185 x 368 mm, Blattmaß: 257 x 373 mm

Printing plate produced ...
... Who: Zur Personenseite: Gerhard Altzenbach (1590-1672)
... When

Literature

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)

Object from: Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)

Seit 1904 ist in der Moritzburg das hallesche Kunstmuseum untergebracht, zunächst nur mit seinen kunsthandwerklichen Beständen, ab 1921 auch mit ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.