museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Barockschloss Delitzsch [VI /11291 K]

Vollplastik

Vollplastik (Museum Barockschloss Delitzsch CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Barockschloss Delitzsch (CC BY-NC-SA)

Description

Die stehende weibliche Figur ist in ein ärmelloses, bis zum Boden reichendes Obergewand es 12. und 13. Jahrhunderts, der Suckennie, gehüllt. Dieses Obergewand verhüllt außer dem Gesicht zusätzlich auch den Kopf. Die Marienfigur trägt unter dem Obergewand ein hoch aufgeschlossenes, bis zum Hals reichendes Kleid. Eine Kombination von Stirnbinde, Wanden- und Kinnbinde, das Gebände oder auch Gebende, umhüllt zusätzlich den Kopf. Diese Kopfbedeckung aus dem 12./13. Jahrhundert war im 14./15. Jahrhundert nur noch bei Nonnen üblich. Der zum Herzen weisende linke Arm erinnert an eine Armrelique. Der leicht geneigte Kopf und der verinnerlichte Blick verweisen auf die Funktion als Heiligenfigur, als Maria, die Mutter von Jesus Christus, als Madonna (ital. meine Herrin).
Madonna Terrakotte

Material/Technique

Ton / gebrannt

Measurements

H: 63 cm / B: 20 (Sohle) cm / T: 15 (Sohle) cm

Created ...
... When [About]

Keywords

Object from: Museum Barockschloss Delitzsch

Über den Grundmauern einer mittelalterlichen Wettinerburg erhebt sich im Herzen der Stadt das Schloss Delitzsch. Sein Turm, gekrönt von einer ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.