museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

GLEIMHAUS Museum der deutschen Aufklärung Porträtgrafiksammlung Augustin [PA3_10-129]

Porträt Prinz Heinrich von Preussen

Porträt Prinz Heinrich von Preussen (Gleimhaus Halberstadt CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Gleimhaus Halberstadt (CC BY-NC-SA)

Description

Prinz Heinrich war eines der populärsten Mitglieder des Hauses Hohenzollern. Die vorliegende Rötelzeichnung ist nur wenig ausgeführt und weist eine perspektivische Verzerrung (Mund und Nase) auf. Beides sind Hinweise darauf, dass es sich um eine flüchtige Skizze vor dem lebenden Modell handeln könnte. Dem nüchternen Stil und dem Alter des Dargestellten nach zu urteilen dürfte die Studie um 1760/70 entstanden sein.
Die Zeichnung kam mit der Sammlung des Halberstädter Dompredigers Augustin in das Gleimhaus und könnte sich ursprünglich in der Sammlung Gleims befunden haben.

Material / Technique

Rötel/Papier

Measurements ...

16,5 x 10,8 cm

Drawn ...
... when [about]
... where [probably]

Relation to places ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

Drawn
Berlin
13.40833352.518333db_images_gestaltung/generalsvg/Event-19.svg0.0619
[Relationship to location]
Preußen
13.40609152.519171db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

[Last update: 2017/04/22]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.