museum-digitaldeutschland

Close
Close
Kulturstiftung Sachsen-Anhalt - Domschatz und Dom St. Stephanus und St. Sixtus zu Halberstadt Mittelalterliche Handschriften [DS467]

Karolingisches Evangeliar

Karolingisches Evangeliar (Herzog-August-Bibliothek 2008 RR-F)
Provenance/Rights: Herzog-August-Bibliothek 2008 (RR-F)
"Karolingisches Evangeliar

Provenance/Rights: 
Herzog-August-Bibliothek 2008 (RR-F)

"Karolingisches Evangeliar

Provenance/Rights: 
Herzog-August-Bibliothek 2008 (RR-F)

"Karolingisches Evangeliar

Provenance/Rights: 
Herzog-August-Bibliothek 2008 (RR-F)

"Karolingisches Evangeliar

Provenance/Rights: 
Herzog-August-Bibliothek 2008 (RR-F)

"Karolingisches Evangeliar

Provenance/Rights: 
Herzog-August-Bibliothek 2008 (RR-F)

...

Description

Diese Handschrift aus karolingischer Zeit gehört zu den ältesten erhalteten Büchern des Domschatzes Halberstadt. Sie wurde im 9. Jahrhundert in einem Fuldaer Skriptorium von mehreren Schreibern angefertigt. Neben den vier Evangelien nach Matthäus, Lukas, Markus und Johannes enthält sie eine Vorrede, Kanontafeln, Kapitelverzeichnisse und ein Capitulare (Liste der zu lesenden Evangelien nach den kirchlichen Festen im Jahresverlauf). Dieses zeigt, dass die Handschrift zum Vortrag während des Messgottesdienstes bestimmt war.
Besonderer Schmuck sind die vielfältig gestalteten 16 Kanontafeln und die reich verzierten vier Initialen der Evangelienanfänge.
Es enthält außerdem Notizen aus späterer Zeit, was die Weiternutzung in den nachfolgenden Jahrhunderten belegt.

Die Datierung leitet sich nach Carmassi 2018 ab von der nachweislichen engen Verbindung zwischen dem Abt des Klosters Fulda Rabanus Maurus und dem Bischof von Halberstadt Haimo (840-853), der zuvor Mönch im Kloster Fulda gewesen war. Einband wahrscheinlich karolinigisch.

Material/Technique

Pergament, Deckfarben, Feder, Holz, Leder

Measurements

Objektmaß 29,5 x 22 x 7 cm

Created ...
... When
... Where More about the place
Commissioned ...
... Who: [Probably] Zur Personenseite: Rabanus Maurus (780-856)
... When
... Where More about the place

Literature

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Created
Fulda monastery
9.671750068664650.554027557373db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Commissioned
Fulda monastery
9.671750068664650.554027557373db_images_gestaltung/generalsvg/Event-25.svg0.0625
Commissioned
Fulda monastery
9.671750068664650.554027557373db_images_gestaltung/generalsvg/Event-25.svg0.0625
Map
Created Created
826 - 850
Commissioned Commissioned
826 - 850
Commissioned Commissioned
826 - 850
825 852
Kulturstiftung Sachsen-Anhalt - Domschatz und Dom St. Stephanus und St. Sixtus zu Halberstadt

Object from: Kulturstiftung Sachsen-Anhalt - Domschatz und Dom St. Stephanus und St. Sixtus zu Halberstadt

Der gotische Dom St. Stephanus und St. Sixtus in Halberstadt birgt zahlreiche Kunstwerke, in denen die Frömmigkeit von vielen Generationen zum...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.