museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Industriesalon Schöneweide Fotostelle WF - Geräte und Anlagen Fotostelle WF - Menschen im WF [TFA-6927549]

Mitarbeiterin bei Messarbeiten, Foto 1969

Mitarbeiterin bei Messarbeiten, Foto März 1969 (www.industriesalon.de CC BY-SA)
Provenance/Rights: www.industriesalon.de (CC BY-SA)

Description

Arbeiterin in weißem Arbeitskittel an ihrem Arbeitsplatz bei Messarbeiten. Die junge Frau hält in der einen Hand eine Stoppuhr, in der anderen Hand einen Stift, offensichtlich misst sie die Zeit, die sie auf das vor ihr liegende Blatt einträgt. Laut Findbuch handelt es sich dabei um ein Mitglied der MMM-Brigade (MMM = Messe der Meister von Morgen).
Besteller: Jonatat, Abteilung: RBT2. Fritz Jonatat, Ingenieur, 1946-1952 in der Sowjetunion zwangsverpflichtet, ist von 1958 bis 1969 als Bildbesteller nachweisbar, den ganzen Zeitraum im Werkteil Adlershof, zunächst 1958 bis 1963 als Verantwortlicher in den mechanischen Werkstätten im Bereich Fernsehtechnik -Röhren, 1967 für mechanisch-elektrische Technologie und 1970 bis mindestens 1975 für die Betriebsmittel im Werkteil Röhren.
Foto, März 1969

Material/Technique

SW-Negativ, Rollfilm

Measurements

6x6 cm

Detailed description

Findbucheintrag: MMM Brigade + Portrait; März 1969 (Transkriptor: Alexander Apel)

Commissioned ...
... Who:
... When
... Where

Keywords

Object from: Industriesalon Schöneweide

Der Industriesalon sammelt materielle und immaterielle Zeugnisse der Industriegeschichte von Schöneweide. Maschinen, Brigadetagebücher oder ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.