museum-digitaldeutschland

Close
Close
Antiken- und Abguss-Sammlung der Philipps-Universität Marburg Antike Römische Republik [MR151]

Römische Republik: M. Aemilius Scaurus

https://www.online.uni-marburg.de/numid/image/ID538/vs_exp.jpg ( CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: / Martina Klein (CC BY-NC-SA)
"https://www.online.uni-marburg.de/numid/image/ID538/vs_exp.jpg

Provenance/Rights: 
 (CC BY-NC-SA)

"https://www.online.uni-marburg.de/numid/image/ID538/rs_exp.jpg

Provenance/Rights: 
 (CC BY-NC-SA)

Description

Vergleichsstücke zeigen einen Perlkreis auf beiden Seiten, dieser ist bei diesem Stück auf der Vs. gar nicht und auf der Rs. nur teilweise eingeprägt. Wahrscheinlich lag dies an einem vergleichsweise kleinen Schrötling, der nicht ausreichte, um die Stempel komplett abzubilden.
Außerdem gerade in der Fotografie gut erkennbar sind zwei tiefe Kratzer, die wahrscheinlich in jüngerer Zeit entstanden sind.
Vorderseite: Gesatteltes Kamel n. r., davor kniende Figur mit weitem Umhang und Fältelgewand (König Aretas III. von Nabataea) ebenfalls n. r.; Zügel in der l. Hand, in der rechten Olivenzweig mit Band.
Rückseite: Iupiter auf einer Quadriga n. l., die Zügel in der linken Hand und ein Blitzbündel in der rechten. Im l. Feld unterhalb der vorderen Pferdehufe Skorpion. Perlkreis.

Inscription

Vorderseite: M·SCAVR / AED·CVR / EX - S·C / REX·ARETAS
Rückseite: [P·H]VPSAEVS / AED·CVR / [C·]HVPSAE·COS / PREIVER / CAPTV[M]

Similar objects

RRC: 422,1b

Material/Technique

Silber; geprägt

Measurements

Diameter
18 mm
Weight
3.62 g
Created ...
... When
... Where More about the place
Collected ...
... Who: Zur Personenseite: Hans Werner Ritter (1934-)
Was depicted (Actor) ...
... Who: Zur Personenseite: Aretas III. (87-62 v. Chr.), König der Nabatäer

Relation to people

Part of

Literature

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Antiken- und Abguss-Sammlung der Philipps-Universität Marburg

Object from: Antiken- und Abguss-Sammlung der Philipps-Universität Marburg

Das Archäologische Seminar der Philipps-Universität bietet mit seinen Sammlungen von Originalen und Abgüssen Einblicke in die materielle Kultur...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.