museum-digitaldeutschland

Close
Close
Museum Schloss Moritzburg Zeitz Grafiken [VI/b 14 - 3]

Das Rathaus zu Zeitz

Zeitzer Rathaus mit Finkgräfebrunnen (Museum Schloss Moritzburg Zeitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Schloss Moritzburg Zeitz (CC BY-NC-SA)

Description

Die drei Ansichten des Zeitzer Rathauses hat Karl Erich Merseburger 1946 angefertigt. Von links nach rechts sind ein Blick in den Innenhof, die Marktfront mit Finkgräfebrunnen und der gotische Westgiebel zu sehen.
Vermutlich hatten die Zeitzer Stadtverordneten den Künstler mit dieser Aufgabe betraut. Zur Einweihung des Landtages 1947 verschenkten sie die gerahmte und mit Widmung versehene Arbeit. Der Landtag Sachsen-Anhalt hatte von 1946 bis 1949 in der Willy-Lohmann-Straße 7 in Halle seinen Sitz. Ein in Zeitz geborener Mitarbeiter des Rates des Bezirkes Halle lag die Ansicht am Herzen. Er hob sie auf, bewahrte sie vor der Entsorgung und schenkte sie schließlich im Jahr 2014 der Stadt Zeitz.

Material/Technique

Papier / Federzeichnung

Measurements

40 x 75 cm

Drawn ...
... Who: Zur Personenseite: Karl Erich Merseburger (1890-1968)
... When
... Where More about the place

Relation to places

Literature

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Drawn
Zeitz
12.13833332061851.047779083252db_images_gestaltung/generalsvg/Event-19.svg0.0619
[Relationship to location]
Neumarkt (Zeitz)
12.13532257080151.051689147949db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map
Museum Schloss Moritzburg Zeitz

Object from: Museum Schloss Moritzburg Zeitz

Das Schloss Moritzburg, die frühbarocke Residenz der Herzöge von Sachsen-Zeitz, entstand zwischen 1657 und 1678. Das Schloss Moritzburg und der Dom ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.