museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum Gemäldesammlung [IV-1952-073]

Bildnis einer Dame im Entari

Bildnis einer Dame im Entari (Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum / Ursula Edelmann (CC BY-NC-SA)

Description

Fast ganzfiguriges, idealisiertes Bildnis einer Dame im orientalischer bzw. griechischer Tracht, bestehend aus elfenbeinfarbenem dünnen Gewand, das unter der Brust gegürtet ist und einem dunkelblauen, ärmellosen Mantel darüber, der mit reicher Goldbordüre besetzt ist; sitzend, in natürlicher Körperhaltung: nach links gedreht mit aufgestütztem rechten Arm, Kopfhaltung und Blick zum Betrachter; drapierte purpurfarbene Vorhänge im Hintergrund, insgesamt ein gedämpftes Kolorit.
Das Kniestück galt lange Zeit als Selbstbildnis, da Komposition und Gesichtszüge eine gewisse Affinität zu Angelica Kauffmanns "Selbstporträt als Muse der Malerei" von 1787 (uffizien, Florenz) aufweisen. Die neuere Forschung leht dies jedoch einhellig ab.

Inscription

Nicht bezeichnet

Material/Technique

Öl auf Leinwand

Measurements

129,5 x 102,6 cm

Collected ...
... Who:
... When
... Where

Erworben 1952 von dem Kunsthändler Dr. Erwin Rothenhäusler, Mels (Kanton St. Gallen, Schweiz)

Painted ...
... Who:
... When [About]
... Where [Probably]

Literature

Keywords

Collected
Frankfurt
8.679721832275450.113609313965db_images_gestaltung/generalsvg/Event-8.svg0.068
Painted
Rome
12.4827775955241.893054962158db_images_gestaltung/generalsvg/Event-9.svg0.069
Map
Painted Painted
1791 - 1795
Collected Collected
1952
1790 1954

Object from: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

Das 1859 gegründete Freie Deutsche Hochstift zählt zu den ältesten literatur- und kunstwissenschaftlichen Forschungsinstituten Deutschlands und ...

Contact the institution

[Last update: 2019/11/13]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.