museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum Gemäldesammlung [IV-01680]

Waldlandschaft (Gegend um den Stralenberger Hof bei Frankfurt am Main)

Waldlandschaft (Gegend um den Stralenberger Hof bei Frankfurt am Main) (Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum / David Hall (CC BY-NC-SA)

Description

Das mit hoher Präzision auf einer Kupfertafel ausgeführte und mit kleinen Figuren staffierte Gemälde stellt eine dichte, vom Wind bewegte Waldlandschaft bei gewittriger Stimmung dar. Links am Bildrand erkennt man entfernte Gebäude, darüber die Turmhaube des Frankfurter Bartholomäusdomes und einen Taunusgipfel.

Mit seiner dichten und etwas düsteren Waldllandschaft greift Schütz die Spezialgattung der "gesperrten" Landschaft auf, die sich in der flämischen Malerei um 1600 herausgebildet hatte [...]. (Quelle: Maisak/Kölsch: Gemäldekatalog (2011), S. 255)

Reproduziert in: Maria Katharina Prestel (1747-1794), Vue du Coté de Stralenberger Hof, 1784, Aquatintaradierung, 56,4 x 42,9 cm (FDH, III-12688)

Inscription

Signiert und datiert rechts unten, Pinsel in Beigebraun: "Schütz. fecit. / 1780." / Rückseitig bezeichnet auf der Tafel, handschriftlich in Bleistift: "N° 2116", hs. in Rot: "[...] 1800X. [...]" (teils verwischt und unlserlich)

Material/Technique

Öl auf Kupfer

Measurements

52,5 x 41,8 cm

Collected ...
... Who:
... When
... Where

Erworben 1936 von Pankratius Schulz, Wiesbaden.

Was depicted ...
... Where

Literature

Keywords

Collected Collected
1936
Painted Painted
1780
1779 1938

Object from: Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

Das 1859 gegründete Freie Deutsche Hochstift zählt zu den ältesten literatur- und kunstwissenschaftlichen Forschungsinstituten Deutschlands und ...

Contact the institution

[Last update: 2019/11/16]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.