museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Kunstsammlung Pankow Egmont Schaefer [KKA GS 2017 2664]

[Mann mit Hut]

[Mann mit Hut] (Kunstsammlung Pankow RR-F)
Provenance/Rights: Kunstsammlung Pankow (RR-F)

Description

Wie in KKA GS 2017 2663 scheint auch hier ein Theater- oder Kinobesuch Egmont Schaefers eine mögliche Inspirationsquelle für die Zeichnung gewesen zu sein. Der porträtierte Mann ist in starker Nahsicht und an den Seiten beschnitten wiedergegeben. Formal auffällig ist der Einsatz schwarzer Tinte zum Ausfüllen der Binnenflächen von Hut und Anzug und in der rechten Gesichtshälfte sowie die kreisrunden Betonungen der Kinn-, Nasen- und Wangenpartie. Das gesamte Erscheinungsbild des Mannes erinnert zugleich an die Figur des Tramp, wie sie in den 10er und 20er Jahren des 20. Jahrhunderts von Charlie Chaplin geprägt worden ist.

Ausst. (2010/11): Zeichnungen und Aquarelle aus der Nachkriegszeit von Egmont Schaefer. Berlin, Galerie im Kurt Schumacher Haus (9.12.2010-07.01.2011)

Erworben 2017 als Schenkung von Berliner Kabinett e.V. aus dem Nachlass Egmont Schaefer

Inscription

unbezeichnet

Material/Technique

Feder in Schwarz auf Papier

Measurements

29,6 x 21 cm (Blatt)

Created ...
... Who:
... When

Keywords

Object from: Kunstsammlung Pankow

Die Kunstsammlung des Bezirkes Pankow ist eine vergleichsweise junge und kleine Sammlung. Ihre Geschichte lässt sich dennoch nicht einfach ...

Contact the institution

[Last update: 2019/11/03]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.