museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Deutsches Damast- und Frottiermuseum Johann Eleazar Zeißig [1956-923]

Kopie nach Johann Heinrich Tischbeins d. Ä. „Selbstporträt mit Pinseln und Palette“

Kopie nach Johann Heinrich Tischbeins d. Ä. „Selbstporträt mit Pinseln und Palette“ (Deutsches Damast- und Frottiermuseum CC BY-NC-ND)
Provenance/Rights: Deutsches Damast- und Frottiermuseum (CC BY-NC-ND)

Description

Vor dunklem Hintergrund vor einer kaum erkennbaren Staffelei mit Leinwand in einen blauen Mantel mit Pelzkragen gekleidet, sitzt der Maler dem Betrachter zugewandt, die rechte Hand aufs Knie gelegt und in der Linken einige Pinsel und die Palette haltend. Das Gemälde galt lange Zeit als Selbstbildnis Schenaus. Es handelt sich jedoch um eine geringfügig verkleinerte Kopie nach einem Selbstbildnis von Johann Heinrich Tischbein d. Ä., die in den Details übereinstimmt, aber Schenaus weiche Malweise aufweist, weshalb die Verwechselung nachvollziehbar ist.

Unsigniert.

(Text gekürzt nach: Anke Fröhlich-Schauseil)

Material/Technique

Öl auf Leinwand, gerahmt

Measurements

89 x 69 cm

Template creation ...
... Who:
... When [About]

Literature

Keywords

Painted Painted
1771 - 1806
Template creation Template creation
1770
1769 1808

Object from: Deutsches Damast- und Frottiermuseum

Das Deutsche Damast- und Frottiermuseum hat die Aufgabe die Tradition der ortsansässigen Textilindustrie zu bewahren und diese an historischen ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.