museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg KPM-Archiv [KPM D 252 4]

Inneres der Basilika S. Paolo fuori delle Mura nach Osten mit einem Teilquerschnitt

Inneres der Basilika S. Paolo fuori delle Mura nach Osten mit einem Teilquerschnitt (Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg / Kurpik, Jakob (2019) (CC BY-NC-SA)

Description

Dargestellt ist die Innenansicht der Basilica S. Paolo fuori delle Mura nach Osten. Piranesi wendet eine Reihe von Kunstgriffen an, um eine erhabene Weite in der Breite des Kirchenraumes zu erzielen, die real so nicht erfahrbar ist: Zum einen präsentiert er die nördliche Wand des Mittelschiffs als Querschnitt, so dass der Raum im Vordergrund an Ausdehnung gewinnt. Zusammen mit dem leicht nach links aus der Mittelachse versetzten und etwas erhöht gewählten Betrachterstandpunkt ist seine Darstellungsart höchst effektvoll. Durch das Aufschneiden der nördlichen Wand des Mittelschiffs nimmt der Betrachter außerdem den Dachstuhl in seiner gesamten Breite dar, was die Nord-Süd-Ausdehnung der Kirche darüber hinaus betont. Zum anderen lässt Piranesi in der Darstellung das Licht von Norden einfallen, hellt dadurch das nördliche Seitenschiff bis in die Tiefe auf und erreicht damit eine große optische und räumliche Spannweite. [Imke Ritzmann]

Material/Technique

Papier, Radierung

Measurements

Blatt: Höhe: 46.40 cm Breite: 65.50 cm - Platte: Höhe: 40.80 cm Breite: 60.00 cm - Darstellung: Höhe: 38.70 cm Breite: 59.60 cm

Created ...
... Who:
... When
... Where
Published ...
... Who:
Published ...
... Who:
Intellectual creation ...
... Who:
Was depicted ...
... Where

Literature

Keywords

Created
Rome
12.4827775955241.893054962158db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Was depicted
San Paolo Fuori le Mura (Rom)
12.47704029083341.858661651611db_images_gestaltung/generalsvg/Event-36.svg0.0636
Map

Object from: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg

Die Hohenzollern ließen ab dem 17. Jahrhundert neben ihrer Hauptresidenz in Berlin verschiedene Schloss- und Gartenanlagen in der Havellandschaft ...

Contact the institution

[Last update: 2019/08/29]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.