museum-digitaldeutschland

Close
Close
Industriesalon Schöneweide Sammlung AEB [AEB_002]

Konzeption zur Bildung des Bereiches Wissenschaftsorganisation im IEB- Gesamtdokumentation, 1971

https://www.museum-digital.de/data/berlin/resources/documents/201907/08193153579.pdf (www.industriesalon.de CC BY-SA)
Provenance/Rights: www.industriesalon.de (CC BY-SA)

Description

"Konzeption zur Bildung des Bereiches Wissenschaftsorganisation im Direktorat Forschung und Entwicklung des VEB Werk für Fernsehelektronik Berlin" und diverse im Vorfeld entstandene Dokumente, maschinenschriftl., vom 18./ 20.8.1971.
Durch doppelte inhaltliche Arbeit in der Vereinigung Volkseigener Betriebe (VVB) Bauelemente und Vakuumtechnik gab es Überschneidungen zwischen Elektronikhandel, dem Institut Elektronischer Bauelemente (IEB) und dem Werk für Fernsehelektronik. Daher wurde vom Direktor Forschung und Entwicklung des WF der Direktor des IEB beauftragt, eine Konzeption zur Verschlankung zu erarbeiten. Erarbeitet wurde es vom Team um Dr. Schneider, dem Leiter des IEB.
Zur erarbeiteten Konzeption, die im August 1971 fertiggestellt wurde, gehören auch Überlegungen zu
Aufgaben, Arbeitsorten und Mitarbeiterstellen inkl. Gehaltsangaben.

Material/Technique

Papier

Measurements

Din A4

Relation to people

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Industriesalon Schöneweide

Object from: Industriesalon Schöneweide

Der Industriesalon sammelt materielle und immaterielle Zeugnisse der Industriegeschichte von Schöneweide. Maschinen, Brigadetagebücher oder...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.