museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Rheinisches Eisenkunstguss-Museum 7 Fotografie [7.1267]

Detailaufnahme, "Die Familie Johannes Remy in Bendorf bei Koblenz”, Gemälde von Januarius Zick, 1776

Detailaufnahme, "Die Familie Johannes Remy in Bendorf bei Koblenz”, Gemälde von Januarius Zick, 1776 (REM CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: REM (CC BY-NC-SA)

Description

Farbfotografie. Detailaufnahme des Original-Gemäldes “Die Familie Johannes Remy in Bendorf bei Koblenz” von Januarius Zick aus dem Jahr 1776. Die Original Zeichnung in Öl auf Leinwand hat eine Größe von 200 × 276 cm. Sie hing bis 1938 im Remy'schen Stammhaus in Bendorf und wurde dann von dem Pfarrer Ernst von Claer an das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg verkauft.

Januarius Zick (1730-1797) zeichnete dieses Bild im Stammhaus der Familie Remy, dem sogenannten "Goethehaus" in der Unteren Vallendarer Straße in Bendorf, in dem die gesamte Familie von Johannes Remy dem Künstler im Jahre 1776 Modell saß.
Durch das linke Fenster im Hintergrund des Gemäldes schaut der Betrachter auf das von Wilhelm Remy auf der Vierwindenhöhe gegründete Blei- und Silberbergwerk und im rechten Fenster zu sehen ist die Bendorfer Hütte. Die Zeitung in der Hand von Johannes Remy (links) verrät den Tag der Entstehung dieses Gemäldes. Es handelt sich um eine Frankfurter Zeitung vom 18. Mai 1776.

Von links nach rechts zu erkennen sind:
Johannes Remy (1713-1778)
Johannetta Elisabeth Remy (1721-1784), Ehefrau von Johannes Remy
Katharina Wilhelmine Remy (1740-1799), Tochter von Johannes Remy
Susanne Katharine Remy (1754-1825), Tochter von Johannes Remy
Juliane Katharine Remy (1742-1816), Tochter von Johannes Remy
Sofie Friederike Remy (1751-1825), Tochter von Johannes Remy

Material/Technique

Papier / Fotografie

Measurements

130 x 90 mm

Image taken ...
... When

Relation to people

Relation to places

Literature

Links / Documents

Keywords

Painted
Untere Vallendarer Straße (Bendorf)
7.577847957611150.419769287109db_images_gestaltung/generalsvg/Event-9.svg0.069
[Relationship to location]
Bendorf am Rhein
7.568206787109450.420185089111db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Untere Vallendarer Straße (Bendorf)
7.577847957611150.419769287109db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map
Painted Painted
1776
Image taken Image taken
1996
1775 1998

Object from: Rheinisches Eisenkunstguss-Museum

Das Rheinische Eisenkunstguss-Museum (REM) versteht sich als Bewahrer der „Eisernen Geschichte“ bzw. der Industrie- und Sozialgeschichte der ...

Contact the institution

[Last update: 2019/05/08]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.