museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen Uhren und Wissenschaftliche Instrumente [B 157-2]

Klappsonnenuhr

https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/231854/231854.jpg (Landesmuseum Württemberg CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg (CC BY-SA)

Description

Zwei Platten sind durch ein sechsteiliges Fadenscharnier miteinander verbunden. Beim Aufklappen spannt sich zwischen ihnen der Polfaden als Schattenwerfer auf.

1a: Leer.

1b: Skala der Vertikalsonnenuhr mit 6–12–6 mit Halbstundenlinien und Viertelstundenmarken.

2a: Mittig ist in der Platte der Kompass mit der Missweisung von 8° vertieft eingelassen (Durchmesser 3,3 cm). Um den Kompass ist die Skala für die Horizontalsonnenuhr 4–12–8 mit Halbstundenlinien und Viertelstundenmarken aufgetragen. Um den Kompass verlaufen drei konzentrische Skalenkreise, für die mit den Anfangsbuchstaben abgekürzten Himmelsrichtungen (rot), die Zahlen einer 32-teiligen Windrose (dunkelgrün) und eine Skala 1–31 (rot), beide mit gotischen Zahlen. Außen sind die lateinischen Haupthimmelsrichtungen wechselnd rot/schwarz bezeichnet. Am vorderen Rand steht die Datierung „ANNO NOSTRE SALVTIS 1506“.

2b: Papieraufkleber mit altem Besitzvermerk „Krongut“ und „6“, sonst leer.

Die Beschriftungen und der Schmuck sind dunkelgrün und rot gehalten: 1b in den Zwickelfeldern sind Sternblumen und Wellenbänder, unten ein Streifen mit Sternblumen und Vierpassformen; 2a die Skalen sind umschlossen von einem schmalen Rahmen mit kleinen, wechselnd dunkelgrünen/roten Dreiecken.

Material/Technique

Holz, Glas, Eisen

Measurements

Length
7 cm
Width
8,5 cm
Height
1,5 cm
Created ...
... When

Part of

Literature

Keywords

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17. ...

Contact the institution

[Last update: 2019/06/30]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.