museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Historisches Museum der Pfalz - Speyer Gottfried Renn [Renn_0383]

Bildstock mit Pietà

Bildstock mit Pietà (Historisches Museum der Pfalz, Speyer CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Historisches Museum der Pfalz, Speyer / HMP Speyer (CC BY-NC-SA)

Description

Eine schlanke Quadratsäule steht auf einem fast würfelförmigen Postament. Der Übergang des Postaments zur Säule ist gestuft. Die Stufung verjüngt sich nach oben. Am oberen Teil verbreitert sich die quadratische Säule stufenförmig, in dem sich die Stufen nach oben vergrößern, um dann die Basis für ein Votivbild mit Satteldach zu werden. Auf der Vorderseite des Gehäuses ist eine Höhlung in einem spitzbogenförmigen Rahmen eingelassen, in der sich eine plastisch ausgeführte Pietà befindet. Auf der schlanken Säule unterhalb des Votivbildes ist auf der Sichtseite die Gravur "R.I.P." zu lesen. Die weitere Inschrift besteht aus nicht identifizierbaren Zeichen, die Buchstaben ähnlich sehen, vermutlich aber nur dazu dienen, die Aufteilung der künftigen Inschrift einem Auftraggeber modellhaft zu zeigen. Der in Stein ausgearbeitete Bildstock ist das Grabdenkmal für Pfarrer Bernhard Magel. Es befindet sich außen an der Marienkirche in Neustadt a. d. Weinstraße

Material/Technique

Gips

Measurements

HxB 31 x 9 cm

Keywords

Object from: Historisches Museum der Pfalz - Speyer

Das Historische Museum der Pfalz in Speyer zählt mit seinen Sammlungen und seinen Dauer- und Sonderausstellungen seit vielen Jahren zu den ...

Contact the institution

[Last update: 2019/06/27]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.