museum-digitaldeutschland

Close
Close
Münzkabinett Neuzeit 18. Jh. [18224406]

Baden-Durlach: Amalie Friederike

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n25/25786/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Dirk Sonnenwald (CC BY-NC-SA)
"https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n25/25786/vs_org.jpg

Provenance/Rights: 
Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz (CC BY-NC-SA)

"https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n25/25786/rs_org.jpg

Provenance/Rights: 
Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: "AMAL FRID PRINC HER BAD N L HASS. Amalie Friederike, Erbprinzessin von Baden, geborene Landgräfin von Hessen" - Brustbild der Amalie Friederike mit hochgestecktem Haar nach rechts. Unten die unten Stempelschneidersignatur I H (Johann Jakob Hauter).
Rückseite: "E PRIM PVERPERIO LAET EGRED // D D CARLSR / 1776 Aus ihrem ersten Kindbett geht sie froh hervor Zum Geschenk gegeben von Karlsruhe 1776" - Das gekrönte Allianzwappen von Baden und Hessen in Kartusche. Darunter W (für den Wardein Wörscheler).

Der Dukat ist ein Präsent von Stadt und Oberamt Karlsruhe an die Erbprinzessin Amalie Friederike von Hessen-Darmstadt auf die Geburt der Enkeltöchter des Großherzogs Karl Friedrich von Baden-Durlach (1738-1811). Die Stempel stammen von dem Stempelschneider Johann Jakob Hauter. Amalie Friederike wurde zu ihrer Zeit auch als die »Schwiegermutter Europas« bezeichnet.

Material/Technique

Gold, geprägt

Measurements

22 mm, 3.48 g, 12 h

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Johann Hauter (Stempelschneider)

Stempel geschnitten

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Johann Georg Wörschler
... When
... Where More about the place
Was depicted (Actor) ...
... Who: Zur Personenseite: Landgravine Amalie of Hesse-Darmstadt (1754-1832)

Literature

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Münzkabinett

Object from: Münzkabinett

The Münzkabinett (Numismatic Collection) in Berlin is one of the most significant collections of coins and medals in the world. A representative...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.