museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Münzkabinett Neuzeit 19. Jh. [18217762]

Lucca und Piombo: Felix und Elisa

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n18/18617/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Reinhard Saczewski (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: "FELICE ED ELISA PP DI LUCCA E PIOMBINO" - Umschrift, Doppelbüsten des Herrscherpaares Felix (hinten) und Elisa (vorn) nach rechts. Elisa mit Diadem und antikisierendem Gewand.
Rückseite: "PRINCIPATO DI LUCCA E PIOMBINO -/ 5 / FRANCHI" - Umschrift, im Feld zwischen zwei unten gebundenen Lorbeerzweigen Wertbezeichnung, unten Jahreszahl 1808.

Elisa Bonaparte war die älteste Schwester von Napoleon Bonaparte, Fürstin von Lucca und Piombino, Großherzogin der Toskana, geboren 1777 auf Korsika, gestorben 1820 Villa Vicentina. Sie hatte am 5. Mai 1797 Felix Baciocchi, einen verarmten korsischen Adligen, geheiratet. Beide wurden am 23. Juni 1805 Fürsten von Lucca und Piombo. Am 11. April 1814, nach dem Fall Napoleons, endete ihre Regierung. Lucca wurde von den Briten besetzt und Elisa interniert. Während ihrer Herrschaft in Lucca bemühte sie sich um den wirtschaftlichen Aufschwung ihres Territoriums, u. a. durch Einführung der Seidenraupenzucht, den Bau von Straßen und die Trockenlegung von Sümpfen. - Die Sammlung von Medaillen der italiensischen Renaissance aus dem Besitz der Fürstin gelangte über Benoni Friedländer 1868 in den Bestand des Münzkabinetts.

Material/Technique

Silber, geprägt

Measurements

37.5 mm, 24.99 g, 6 h

Created ...
... When
... Where
Commissioned ...
... Who:
Commissioned ...
... Who:

Literature

Links / Documents

Keywords

Object from: Münzkabinett

Das Münzkabinett zählt zu den bedeutendsten numismatischen Sammlungen der Welt. Es stellt seine Bestände vornehmlich im Bode-Museum auf der ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.