museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Münzkabinett Neuzeit Deutschland Gedenkmünzen 20.-21. Jh. [18215753]

Deutsche Demokratische Republik: 1989 Marienkirche Mühlhausen

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n17/17850/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Dirk Sonnenwald (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: "MARIEN/KIRCHE // MÜHLHAUSEN. MÜHLHAUSEN in Fraktur" - Stadtansicht von Mühlhausen mit der Marienkirche. Unten die Signatur R für Rodewald.
Rückseite: "DEUTSCHE DEMOKRATISCHE REPUBLIK - 1989 5 MARK" - Emblem der DDR mit Hammer, Zirkel und Ährenkranz. Oben das Münzstättenkürzel A für Berlin.
Rand: THOMAS MÜNTZER 1489-1525

Ausgabetag 23.2.1989. Gesamtauflage 500.100 Stück, davon 3.200 Stück in Polierter Platte. Gedenkmünze anlässlich des 500. Geburtstages von Thomas Müntzer. - Thomas Müntzer (1489-1525) war evangelischer Theologe und ein Anführer des Bauernkrieges. Er wurde 1525 gefangen genommen und in der Nähe von Mühlhausen hingerichtet. Die Marienkirche in Mühlhausen wurde zwischen 1317 und 1380 im gotischen Stil erbaut. Berühmt sind die Glasfenster und die Figuren Kaiser Karls IV. und seiner Familie.

Material/Technique

Kupfer-Nickel-Zink (Neusilber), geprägt

Measurements

28.90 mm, 9.54 g, 12 h

Created ...
... When
... Where
Intellectual creation ...
... Who:

Literature

Links / Documents

Keywords

Object from: Münzkabinett

The Münzkabinett (Numismatic Collection) in Berlin is one of the most significant collections of coins and medals in the world. A representative ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.