museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Münzkabinett Medaillen Barock und Rokoko [18207762]

Omeis, Martin Heinrich: Grube St. Anna bei Freiberg

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n7/7944/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann) (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: "WAS MENSCHEN-HAND DURCH GOTT THUN KAN / DAS SIEHT MAN HIER MIT WUNDER AN" - Bergbaulandschaft im Muldetal durchzogen von der Altväterbrücke und den obertägigen Anlagen der St. Anna-Fundgrube. Im Abschnitt eine Kartusche mit ST ANNA. Auf der Abschnittslinie die Signatur MHO.
Rückseite: Schnittansicht der untertägigen Bergbauanlagen mit Förderschächten Pferdegöpel und Wasserrad des Pumpenwerks. Oben ragt aus Wolken eine ein Geldstück haltende Hand als Symbol der Zubuße.
Rand: ZUM MEISNER ROHTENFURT HAT AUF ST. ANNEN SCHACHT BEY FREYBERG GOTT UND FLEIS UNS DIESE AUSBEUT BRACHT Ao 1690

Ausbeutemedaille der St. Anna- und Altvätergrube. Die 1893 abgerissene Altväterbrücke war zwischen 1653 und 1689 errichtet worden.

Material/Technique

Silber, geprägt

Measurements

81 mm, 233.00 g

Created ...
... Who:
... When
... Where

Literature

Links / Documents

Keywords

Object from: Münzkabinett

The Münzkabinett (Numismatic Collection) in Berlin is one of the most significant collections of coins and medals in the world. A representative ...

Contact the institution

[Last update: 2019/10/12]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.