museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Münzkabinett Medaillen Brandenburg-Preußen [18201962]

Leygebe, Gottfried: Friedrich Wilhelm der Große Kurfürst

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n2/2015/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann) (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: "FRID WILH D G - M BR S R I AR ET ELECT. ET ligiert" - Nach rechts reitender Kurfürst Friedrich Wilhelm mit Krone und Zepter. Auf dem Spruchband: DEO DUCE C-OMITE - PACE SEMPER REDIT 1669 (Unter Gottes Führung und des Friedens Begleitung kehrt er stets zurück).
Rückseite: "TUTA SUB ALIS TUIS // M BRANDENB Auf dem Spruchband: Unter deinen Fängen sicher" - In einer Landschaft mit zwei Flüssen (Oder und Spree?) kniende Borussia mit Mauerkrone und Kind auf dem Arm, zu dem preußischen Adler mit Lorbeerkranz im Schnabel und Lorbeerzweigen in den Fängen aufschauend, darunter ein Spruchband.

Gehenkelt, auf dem Henkel die Gravur P G S B. Dm ohne Öse 58 mm. - Auf die Rückkehr des Kurfürsten aus Preußen. Eine stilistisch bildgleiche Variante enthält auf der Vs. im Abschnitt die Signatur GL [vgl. Brockmann (1994) Nr. 214], so dass an der Autorschaft Leygebes wohl nicht zu zweifeln ist.

Material/Technique

Gold, geprägt

Measurements

64 mm, 63.50 g

Created ...
... Who:
... When
... Where
Was depicted (Actor) ...
... Who:

Literature

Links / Documents

Keywords

Object from: Münzkabinett

Das Münzkabinett zählt zu den bedeutendsten numismatischen Sammlungen der Welt. Es stellt seine Bestände vornehmlich im Bode-Museum auf der ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.