museum-digitaldeutschland

Close
Close
Münzkabinett Antike Römische Kaiserzeit [18200788]

Iulia Domna

https://ikmk.smb.museum/image/18200788/vs_exp.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin / Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann) (CC BY-NC-SA)
"https://ikmk.smb.museum/image/18200788/vs_exp.jpg

Provenance/Rights: 
Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin (CC BY-NC-SA)

"https://ikmk.smb.museum/image/18200788/rs_exp.jpg

Provenance/Rights: 
Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin (CC BY-NC-SA)

Description

Das Medallion ist antik vergoldet. - Iulia Domna, ca. 170 n. Chr. in Emesa geb., seit 185 oder 187 n. Chr. mit Septimius Severus verheiratet. Erhielt zahlreiche Ehrentitel. 215 n. Chr. Übernahme des Amtes der cura epistularum Graecarum et Latinarum et libellorum. 217 n. Chr. in Syrien gestorben, nach Rom überführt und im Mausoleum Hadriani beigesetzt. Sie erscheint hier im Typus Leptis Magna, der ab 205 n. Chr. auftritt.
Vorderseite: Drapierte Büste der Iulia Domna mit Diadem in der Brustansicht nach l. Im l. Arm ein Füllhorn (cornucopiae), auf der r. Hand die ihr zugewandte Statuette der Concordia mit Doppelfüllhorn im r. Arm und Schale (patera) in der l. Hand.
Rückseite: Jeweils drei Vestalinnen beiderseits eines Altars. L. Vestalin mit Schöpfkelle (simpulum), r. Vestalin mit Weihrauchkästchen; hinter Altar ein Rundtempel, darin Vesta sitzend in der Vorderansicht, in der L. das Palladium, in der R. eine Schale.
Vergoldet: Mit Goldüberzug. Nachträgliche Behandlung eines Einzelobjektes, Vorgang gehört nicht zum normalen Herstellungsprozess.

Inscription

Vorderseite: IVLIA - AVGVSTA

Rückseite: VESTA - MATER

Similar objects

RIC IV-1 Septimius Severus: 0587A

Material/Technique

Silber; geprägt

Measurements

Diameter
32 mm
Weight
32.35 g
Created ...
... When [About]
... Where More about the place
Collected ...
... Who: Zur Personenseite: Captain Charles Sandes
Commissioned ...
... Who: Zur Personenseite: Septimius Severus (146-211)

Relation to people

Part of

Literature

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Münzkabinett

Object from: Münzkabinett

The Münzkabinett (Numismatic Collection) in Berlin is one of the most significant collections of coins and medals in the world. A representative...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.