museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Münzkabinett Medaillen Renaissance [18200203]

Pisano, Antonio, gen. Pisanello: Johannes VIII. Palaiologos

https://ikmk.smb.museum/mk-edit/images/n0/209/vs_org.jpg (Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Münzkabinett, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann) (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: "+ ΙΩΑΝΝΗC BACΙΛΕVC KAI AVTO-KPATΩP PΩΜΑΙΩΝ Ο ΠΑΛΑΙΟΛΟΓΟC. „Iohannes Herrscher und Kaiser der Römer, der Palaiologe“" - Brustbild des Johannes VIII. Paläologos mit Spitzbart und hohem Hut mit aufgeschlagener Krempe nach rechts.
Rückseite: "OPVS PISANI PICTO/RIS / EPΓΟΝ ΤΟV ΠΙCANOV ZΩΓPAΦOV „Werk des Malers Pisanus“ in lateinischer und griechischer Schrift" - Vor einem Kruzifix hält der Kaiser zu Pferde nach rechts, links im Hintergrund vor einer felsigen Landschaft ein fortreitender Knappe.

Gelocht. - Wahrscheinlich die erste Medaille des Künstlers, entstanden 1438/39 anläßlich des Konzils in Ferrara bzw. des folgenden in Florenz 1439.
Vorbesitzer: Friedlaender, Benoni

Material/Technique

Bronze, gegossen

Measurements

102 mm, 416.00 g

Created ...
... Who:
... When [About]
... Where
Was depicted (Actor) ...
... Who:

Literature

Links / Documents

Keywords

Object from: Münzkabinett

Das Münzkabinett zählt zu den bedeutendsten numismatischen Sammlungen der Welt. Es stellt seine Bestände vornehmlich im Bode-Museum auf der ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.