museum-digitaldeutschland

Close
Close
Ethnological Museum of Berlin Nordafrika, West- und Zentralasien [I B 11417]

Silberschmuck mit Medaillon

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=192366&resolution=superImageResolution#3950 (Ethnologisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Ethnologisches Museum, Staatliche Museen zu Berlin / Fotograf unbekannt (CC BY-NC-SA)

Description

Silberschmuck mit Medaillon (und Fruchtbarkeitssymbolmuscheln). Gravierte Ornamente und Schriftzeichen.
Das 9,5 cm hohe und 8,2 cm breite Medaillon ist etwas aufgetieft gearbeitet. Oben ist ein 5,4 cm breites und 0,7cm hohes Silberblech aufgesetzt. Ein querlaufender, wellenförmiger Silberdraht in der Mitte ist oben und unten von einem doppelt aufgelegten Kordeldraht begrenzt. Links und rechts des Silberbleches sind je eine Öse zur Aufnahme der Halskette angelötet. das an den Seiten spitz zulaufende Medaillon ist mit arabischen Schriftzeichen markiert, die von waagerechten Doppellinien untzerbrochen werden. Die Randzonen werden ebenfalls von einer Doppellinie und Schrägstrichen verziert. Die Schriftzeichen und palmettenförmigen Ornamente sind graviert, die kleinen Punkte sind mit kleinen Kugelpunzen eingeschlagen. Die Rückseite des Medaillons "schiefert" (d.h. fehlerhafter Guss) Die Halskette ist mit achtförmigen Haken mit den Medaillonösen verbunden. Auf diesen haken sind Rghomben gelötet, die auf der Vorderseite mit zu Karos angeordneten Punktreihen verzeirt sind. Rosettenförmige Teile (aus Silberband zu Schlaufen rund gebogen, Vorder- und Rückseite in der Mitte mit Silberscheiben zusammengelötet) je durch drei Kettenglieder verbunden, bilden den Hauptteil der Halskette (59 cm halbe Länge) An der linken Kettenseite sind nach der ersten Palmette je ein rundes, topfähnliches, kleines Gefäß eingehängt. Der Deckel ist durch ein Scharnier beweglich gehalten.

2) techn. Beschreibung, s. Spezialordner Bruns! (Aufzeichnungen u. Arbeitsbild von Sammlungsgegenständen)
Sammler: bale bale handicrafts worldwide, Ursula Eva Stenke & Cie.

Material/Technique

Silber

Measurements

Höhe x Breite x Tiefe: 59 x 26 x 2 cm (wie aktuell in Vitrine präsentiert); Höhe x Breite x Tiefe: 10,7 x 8,2 x 1,5 cm (Anhänger); Länge: 31 cm (halbe Länge Kette); Gewicht: < 2 kg

Created ...
... Where More about the place
Created ...
... Where

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Created
Afghanistan
6634db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Created
Masar-i-Scherif
00db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Map
Ethnological Museum of Berlin

Object from: Ethnological Museum of Berlin

The Ethnologisches Museum (Ethnological Museum) evolved from the collections of the royal cabinets of art and since its foundation in 1873 has become ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.