museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Kunstgewerbemuseum [F 3783]

Brustkreuz des Mathaeus van Rethen, Abt der Prämonstratenderabtei Averbode

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=898858&resolution=superImageResolution#5454164 (Kunstgewerbemuseum, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kunstgewerbemuseum, Staatliche Museen zu Berlin / Stefan Büchner (CC BY-NC-SA)

Description

Das prachtvoll gearbeitete Brustkreuz zeigt Goldschmiedekunst auf höchstem Niveau. Seine kräftigen, weit ausgreifenden Armen sind ringsum mit vielfarbig emailliertem und reliefierten Beschlag- und Rollwerk dekoriert. Die Kreuzenden tragen in Kastenfassungen je einen Edelstein (Saphir, Rubin, Smaragd und Diamant) In der Kreuzmitte steht ein weiteres, kleineres flach gearbeitetes Kreuz mit zarten Ranken, in Schwarz, Weiß, Blau und Grün emailliert. Daran der vollplastisch gearbeitete Kruzifxus in Weiß und Gold in émail en ronde bosse gehalten. Die flach gearbeitet Kreuzrückseite wird mit vier Schrauben an die vordere Hälfte angeschraubt, das Kreuz diente so zur Aufbewahrung einer Reliquie. Hier findet sich das Stifterwappen sowie die Devise: "NE QUID NIMIS", Jahreszahl 1562 und Initialen MVR (Mattheus van Rethy oder Matheus Volders Rethensis); darunter: AVRO PV / RO, GEMMISQ / PRECIOSIS D: MA / TEVS A: RETHEN / ABB AVERBODI / EN (SIS) ME DECO / RAVIT.
Das Kreuz wurde 1562 nach einem Entwurf des Ornamentstechers Johannes Collaert durch Vermittlung des Antwerpener Goldschmiedsfreimeisters Reyner van Jea(r)sfeldt von Jeronimus Jacobs, Antwerpen, für Matheus Volders von Rethen (Rethy), Abt der Prämonstratenserabtei Averbode bei Diest (Mecheln) Belgien angefertigt. CW

Material/Technique

Gold, gegossen, graviert, Email, Grubenschmelz, je ein Saphir, Rubin, Smaragd, Diamant, 13 Perlen erneuert

Measurements

Höhe: 13,0; Breite: 9,0

Created ...
... When
... Where
Was used ...
... When [About]
... Where
Intellectual creation ...
... Who:
... When [About]
... Where

Links / Documents

Keywords

Created
Antwerp
4.400277614593551.217777252197db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Was used
Abtei Averbode
4.979832172393851.033317565918db_images_gestaltung/generalsvg/Event-6.svg0.066
Intellectual creation
Antwerp
4.400277614593551.217777252197db_images_gestaltung/generalsvg/Event-35.svg0.0635
Map
Created Created
1562
Was used Was used
1562
Intellectual creation Intellectual creation
1562
1561 1564

Object from: Kunstgewerbemuseum

Das 1867 gegründete Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin ist das älteste und größte seiner Art in Deutschland. Es beherbergt ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.