museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum für Islamische Kunst [I. 589]

Dose (Gefäß)

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1525420&resolution=superImageResolution#4866923 (Museum für Islamische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum für Islamische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin / Johannes Kramer (CC BY-NC-SA)

Description

Getriebene Dose mit graviertem und tauschiertem Dekor. Die Dose hat eine zylindrische Form, einen geraden Boden und einen niedrigen Pultdeckel mit Scharnier und einer blattförmigen Lasche als Verschluss. Die Wandung wird durch sechs Spitzmedaillons gegliedert, die durch kleine Rosetten untereinander verbunden sind. Oben und unten werden die Medaillons durch girlandenartige Blätterranken mit Dreiblattspitzen eingefasst. Der Deckel ist mit einem sehr feinen Netz aus miteinander verflochtenen Sternen verziert, während der schräge Rand ein mehrteiliges Flechtband zeigt. Den unteren Abschluss des Deckels bildet eine Wunschinschrift.
Derartige Dosen dienten als Behältnisse für Duftstoffe und Seifen, die bei höfischen Festen mit aufwendigen Waschgeschirren zum Einsatz kamen (vgl. I. 6580 und I. 6581).

Herkunft (Allgemein): Syrien

Herkunft (Allgemein): Irak

Material/Technique

Kupferlegierung, Silber, getrieben, graviert/ziseliert, tauschiert

Measurements

Höhe: 11 cm; Durchmesser: 10,4 cm; Gewicht: 423 g

Created ...
... When

Relation to places

Links / Documents

[Relationship to location]
Syria
38.58333206176835.216667175293db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Irak
4433db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

Object from: Museum für Islamische Kunst

Das Museum für Islamische Kunst stellt seine vielfältigen Werke islamischer Kunst im Pergamonmuseum auf der Museumsinsel Berlin aus. Es gehört zu ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.