museum-digitaldeutschland

Close
Close
Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst Museum für Byzantinische Kunst [4680]

Besatz einer Tunika mit David und Saul

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1586111&resolution=superImageResolution#4926292 (Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin / Antje Voigt (CC BY-NC-SA)

Description

Den annähernd quadratischen Besatz füllt ein großer, von einer doppelten Randzone eingefasster Kreis. Im Kreisinneren sind zwei menschliche Gestalten abgebildet, die trotz schadhafter Stellen in der Wirkerei gut zu erkennen sind. Beide sind nach rechts gewandt. Die rechte steht leicht erhöht auf einer Art Podest und trägt einen blau-grünen Mantel über einer gelblichen Tunika. Ein Nimbus umgibt ihren Kopf. Mit ihrem linken Arm umfasst sie eine stilisiert wiedergegebene Leier. Die rechte Hand mit gespreizten Fingern ist vor den Körper geführt. Von hinten nähert sich ihr eine weitere, in gelbe Hosen gekleidete Figur mit einem unkenntlichen Gegenstand in der erhobenen linken Hand. Mit der Rechten richtet sie einen waagerecht gehaltenen Speer gegen den Rücken der vor ihr stehenden Person. Neben die Figuren sind einige Buchstaben eingewirkt, die keinen Sinn ergeben. Sie gehen vermutlich auf Namensbeischriften in der Mustervorlage zurück.
Dargestellt ist eine Episode aus der Geschichte von David und Saul nach dem ersten Buch Samuel. In der linken Gestalt ist Saul zu erkennen, der nach dem biblischen Text versucht, den musizierenden David zu töten (1 Sam 18, 10-11 und 19, 9-10). David lyricus, der Leier spielende David, ist auf ägyptischen Wirkereien wiederholt abgebildet. Allerdings wird dann meist auf die Berufungsszene (SBM Inv. 6965) Bezug genommen.
Der relativ große Besatz gehörte vermutlich zum Dekor einer Tunika und könnte dort etwa in Kniehöhe gesessen haben.

Material/Technique

Wirkerei aus Wolle auf Leinenkette

Measurements

Breite: 24,5 cm; Höhe: 23,5 cm

Created ...
... When
... Where More about the place

Links / Documents

Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Object from: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Wie ein Wasserschloss erhebt sich das Bode-Museum an der Spitze der Museumsinsel Berlin. Es wurde in den Jahren 1897 bis 1904 durch den Architekten ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.