museum-digitaldeutschland

Close
Close
Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst Museum für Byzantinische Kunst [4/2010]

Kinderkleid mit ausgestellten Seiten

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1542684&resolution=superImageResolution#2995129 (Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin / Antje Voigt (CC BY-NC-SA)

Description

Von dem Kleid aus ungefärbtem Leinen ist die linke Hälfte erhalten. Obwohl der untere, waagerechte Abschluss verloren ist, lassen die Proportionen erkennen, dass es sich um ein Kinderkleid handelt.
Vorder- und Rückenteil mit Ärmelansatz wurden aus einem einzigen Gewebestück geschnitten und an der Seite und Ärmelunterkante zusammengenäht. Unterhalb der Ärmel verbreiterte sich das Vorder- und Rückenteil zunehmend durch zwei keilförmige Einsätze des gleichen Gewebes. Durch diese erhielt das Kleid seinen charakteristischen, nach unten ausgestellten Schnitt.
Der Ärmelansatz wurde durch ein separat hergestelltes unteres Ärmelstück ergänzt. Der Halsausschnitt ist vorne halbrund und hinten gerade geschnitten. Halsöffnung und Ärmelabschluss sind mit der gleichen Borte eingefasst. Die im Nacken gerade verlaufende Borte verlängert sich ein Stück über den Halsausschnitt hinaus auf die Schulter. Die dunkelblaue Borte ist mit hellen Sechsecken und Kreuz-Motiven gemustert.
Nach der Radiokarbon-Analyse entstand dieses Kleid im Zeitraum zwischen 618-682 n. Chr. (Wahrscheinlichkeit von 95,4 %). Dieser Zeitraum deckt sich mit der durch archäologische Daten erbrachten Datierung von zwei im Schnitt entsprechenden Kleidern aus Halabiyeh, Syrien.

(Petra Linscheid 2017)

Material/Technique

Grundgewebe aus Leinen, Leinwandbindung; Besätze aus Wolle, Leinwandbindung, lanciert

Measurements

Höhe x Breite: 38 x 35 cm; Rahmenmaß: 39 x 73,5 cm

Created ...
... When
Found ...
... Where More about the place

Links / Documents

Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Object from: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Wie ein Wasserschloss erhebt sich das Bode-Museum an der Spitze der Museumsinsel Berlin. Es wurde in den Jahren 1897 bis 1904 durch den Architekten ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.