museum-digitaldeutschland

Close
Close
Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst Museum für Byzantinische Kunst [3/99]

Räuchergefäß

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1596483&resolution=superImageResolution#3415193 (Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin / Antje Voigt (CC BY-NC-SA)

Description

Die Wandung der flachen, gebauchten Schale zeigt in Relief Szenen, die typisch für antike sogenannte Nillandschaften sind: Kinder oder Eroten angeln, von einem Boot wird eine Reuse herabgelassen, ein Knabe reitet auf einem Delphin. Dazwischen wimmelt mannigfaltiges Fluss- und Meeresgetier, Muscheln, Fische, ein Krebs, ein Tintenfisch, eine Schlange.
Ketten, die an den Ösen des oberen Tragerandes befestigt waren, dienten ursprünglich dazu, das Räuchergefäß zu schwingen und den Wohlgeruch darin glimmender Substanzen zu verbreiten. Wahrscheinlich wurde das Gerät in kultischem Zusammenhang verwendet. Die pagane, auf Ägypten weisende Darstellung lässt dabei an eine ägyptische Gottheit denken, unter denen vor allem Isis eine weite Verbreitung im Römischen Reich besaß. Deshalb kann, muss das Stück aber trotz der Thematik nicht aus Ägypten selbst stammen. Der Datierungsvorschlag in das 3./4. Jahrhundert beruht auf der lockeren Anordnung der Figuren wie auf der rein paganen Darstellung.

Entstehungsort stilistisch: Ägypten

Material/Technique

Bronze

Measurements

Höhe: 7,5 cm; Durchmesser: 11,2 cm

Created ...
... When

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Object from: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Wie ein Wasserschloss erhebt sich das Bode-Museum an der Spitze der Museumsinsel Berlin. Es wurde in den Jahren 1897 bis 1904 durch den Architekten ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.