museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Fahrzeugmuseum Staßfurt Simson - Fahrzeuge ab dem Baujahr 1990 [SIM2_001]

Moped SIMSON MS 50 Sperber

Moped SIMSON MS 50 Sperber (Fahrzeugmuseum Staßfurt CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Fahrzeugmuseum Staßfurt (CC BY-NC-SA)

Description

Der Typ MS 50 von SIMSON wurde im Jahr 1997 eingeführt und stellte die Produktion dar, die schon in der DDR mit der Weiterentwicklung des SIMSON S52 begonnen hatte. Die Hinterradschwinge hatte ein Zentralfederbein, der Motor verfügte über ein Fünf-Gang-Getriebe.
Zu dem Baumuster MS50 wurde auch der Name Sperber wieder eingeführt, man erhoffte sich damit einen verbesserten Verkauf wegen der erfolgreichen Sperber-Modelle der siebziger Jahre.
Der SIMSON MS 50 Sperber hatte mit 4170,00 DM einen relativ hohen Preis für den Zweiradmarkt, auch deshalb hielten sich die tatsächlichen Verkaufszahlen in sehr bescheidenen Verhältnissen für SIMSON.
Die technischen Daten:
Hubraum: 49,9 ccm, Leistung: 5,1 PS, Höchstgeschwindigkeit: 50km/h, Leergewicht: 89 kg

Material / Technique

speziell angefertigte Tank/Sitzbank-Kombination und Farbauswahl

Measurements ...

2,00 x 0,7 x 1,10 m

Created ...
... who:
... when
... where

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2017/04/22]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.