museum-digitaldeutschland

Close
Close
Landesmuseum Württemberg Münzkabinett Kunstkammer der Herzöge von Württemberg Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen [MK 21381]

Medaille auf die Hinrichtung des englischen Königs Karl I., 1649

https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/82317/82317.jpg (Landesmuseum Württemberg CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg (CC BY-SA)
"https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/82317/82317.jpg

Provenance/Rights: 
Landesmuseum Württemberg (CC BY-SA)

"https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/82308/82308.jpg

Provenance/Rights: 
Landesmuseum Württemberg (CC BY-SA)

Description

Diese Medaille zeigt auf der Vorderseite ein Brustbild von König Karl I. von England, Irland und Schottland. Die Umschrift ist in Deutsch verfasst und verläuft in zwei Zeilen rund um das Bildnis. Auf der Rückseite ist das vielköpfige Monster Hydra zu sehen. Zu ihren Füßen sind die Herrschaftsinsignien Krone und Zepter sowie der abgeschlagenem Kopf des Königs Karl I. abgebildet. Laut der griechischen Mythologie handelt es sich bei der Hydra um ein schlangenähnliches Ungeheuer, dem beim Verlust eines Kopfes an selber Stelle zwei neue Köpfe nachwachsen. Sie steht sinnbildlich für ein Problem, das beim Versuch der Unterdrückung sich nur noch weiter ausbreitet und eskaliert. Die Umschrift „BEY DES PÖBELS MACHT UND STREIT“ und „LEYDEN GOTT UND OBRIGKEIT“ weist auf die vielen Konflikte zwischen Krone und Bevölkerung hin, die schließlich zur Enthauptung König Karls I. am 30. Januar 1649 in London führten. Die Medaille ist wohl deutscher oder niederländischer Herkunft. [Julia Bischoff]

Inscription

Vorderseite: Bey deß Pöbels Macht und Streit
Rückseite: Leyden Gott und Obrigkeit.

Material/Technique

Silber

Measurements

Diameter
47 mm
Weight
38,3 g
Created ...
... When
Was depicted (Actor) ...
... Who: Zur Personenseite: Charles I of England (1600-1649)

Part of

Literature

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Landesmuseum Württemberg

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17. ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.