museum-digitaldeutschland

Close
Close
Landesmuseum Württemberg Malerei Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen Kunstkammer der Herzöge von Württemberg [E 1167]

Löwenjagd, Kopie nach Peter Paul Rubens (1577–1640)

https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/135718/135718.jpg (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg, Stuttgart (CC BY-SA)

Description

Das wesentlich größere Original von 1621 befindet sich in der Alten Pinakothek München (Inv. Nr. 602) und wurde bereits 1748 im Inventar der Münchner Residenz erwähnt. Die bildfüllende, bewegte Szenerie zeigt, wie zwei europäisch gekleidete Ritter gemeinsam mit orientalischen Kriegern versuchen, zwei Löwen zu erlegen. Zwei der Jäger liegen jedoch bereits am Boden, ein weiterer wird im Zentrum des Bildes gerade durch eines der Raubtiere von seinem Pferd gezerrt. Die Berittenen stechen währenddessen mit Schwertern und Lanzen auf die rasenden Bestien ein. Der Ausgang des wild wogenden Kampfes erscheint ungewiss. Die Kopie weist im Vergleich zum Original eine veränderte, sehr kräftige Farbigkeit auf.
[Olaf Siart]

Material/Technique

Öl auf Leinwand

Measurements

Höhe 73 cm, Breite 93 cm

Created ...
... When [About]
Template creation ...
... Who: Zur Personenseite: Peter Paul Rubens (1577-1640)

Part of

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Ongoing exhibitions

  • DescriptionHier sind atemberaubende Steinzeitkunst, kostbare Grabbeigaben, eindrucksvolle Statuen, die Krone der württembergischen Könige von Württemberg, erlesenes Kunsthandwerk und vieles Sehenswertes mehr aus den Ausstellungen und den Depots des Landesmuseums virtuell zusammen gefasst. Wir wünschen viel Vergnügen bei dieser digitalen Tour durch die Highlights und Glanzpunkte der Sammlungen.
    From
    Until
Landesmuseum Württemberg

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17....

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.