museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Antikensammlung Archäologische Sammlungen [Arch 97/W43]

Alabastron (Salbgefäß)

https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/110369/110369.jpg (Landesmuseum Württemberg CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg / Landesmuseum Württemberg, Foto: H. Zwietasch (CC BY-SA)

Description

Zur Fertigung des kerngeformten Salbgefäßes wurde durchscheinendes, mittelblaues Glas verwendet; der kunstvoll angebrachte Fadendekor wird von opakorangegelber und blaugrüner Farbgebung bestimmt. Der breite, horizontale Tellerrand wird durch einen gelben Randfaden betont; unterbrochen von dem kurzen, zylindrischen Hals und einer kleinen runden Schulter erfährt der Dekor sodann eine Fortsetzung: Von der Schulter an wickelt sich in engem Intervall ein gelber Faden um zwei Drittel des Gefäßkörpers. Auf der Hauptfläche ist er dabei zu einem Zickzack geformt und wird systematisch von einem dicken, dann hauchdünnen und schließlich wieder dicken blaugrünen Faden unterbrochen. Harmonisch greifen die beiden einzeln im Relief aufgelegten Fäden im unteren Abschnitt die Verzierung des Tellerrandes nochmals auf.
Besondere Erwähnung verdienen die zahlreichen Werkzeugspuren, die der aufmerksame Betrachter an dem intakten Alabastron erkennen kann: An der Halsinnenwandung finden sich Relikte des Kerns; der aufgespulte Tellerrand wurde mit Zangen bearbeitet, gleichfalls tragen die Ösenhenkel Werkzeugspuren. An der Basis zeigt sich, dass die Fadenspirale im Uhrzeigersinn gedreht wurde.

Material/Technique

Glas, kerngeformt

Measurements

Width
3,8 cm
Height
9,5 cm
Diameter
3 cm
Created ...
... When
... Where [Probably]

Relation to people

Part of

Literature

Keywords

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17. ...

Contact the institution

[Last update: 2019/06/30]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.