museum-digitaldeutschland

Close
Close
Ägyptisches Museum und Papyrussammlung Papyrussammlung [P 9589]

Abrechnung

http://www.smb-digital.de/eMuseumPlus?service=ImageAsset&module=collection&objectId=1509951&resolution=superImageResolution#5435329 (Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, Staatliche Museen zu Berlin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, Staatliche Museen zu Berlin / Fotograf unbekannt (CC BY-NC-SA)

Description

Fragmentarische Abrechnung von Ausgaben in Silberdrachmen an unterschiedliche Menschen für verschiedene Zwecke und Dienste (u.a. ist ein Handwerker Paches erwähnt).

Nach BerlPap: http://berlpap.smb.museum/02680/

Angaben zur Herkunft:
3. Jh. v. Chr.
Provenienz unbekannt (Ägypten)

Material/Technique

Papyrus (Material); einseitig, beschriftet (Technik)

Measurements

Höhe x Breite: 22,9 x 12 cm (lt. BerlPap)

Transcript

Original: Ancient Greek

IIIsac ?
Δεξανδρρ Δεξάνδρωι ὑπὲρ Ἀρίστωνος ὄνων Θεοδέκτηι ὑπὲρ Μικκαλίωνος ππίδης Φανίσιδι μέρος δραχμ εως ἀργυρίου δραχμ σ κος Πάχηι οἰκοδόμωι εἰς τὸ μ παρὰ Μάκρωνος ἐκτωρ ἀργυρίου δραχμ ος Χάροπι τὸ κατὰ τὴν παρὰ Σιμμα γραφὴν δραχμ π τοῦτο κατὰ τὴν παρὰ Σιμμα γραφὴν δραχμ π αι δραχμ β λης ἐκομίσατο μρει
Created ...
... When
... Where More about the place

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Ägyptisches Museum und Papyrussammlung

Object from: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung

Die bemerkenswerte Sammlung des Ägyptischen Museums und Papyrussammlung zählt ca. 100.000 Objekte. Sie umfasst Meisterwerke unterschiedlicher ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.