museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Kulturstiftung Sachsen-Anhalt - Museum Schloss Neuenburg Wein, Weinanbau und Weinverarbeitung [MSN-V 2591 K3]

Dionysos, sogenannter Narziss von Pompeji

Dionysos, sog. Narziss von Pompeji (Kulturstiftung Sachsen-Anhalt CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kulturstiftung Sachsen-Anhalt / Jakob Adolphi (CC BY-NC-SA)

Description

Die kleine Bronzeplastik zeigt einen auf einem runden Sockel stehenden, nackten Jüngling mit einem Efeukranz im Haar. Lediglich über der linken Schulter ist er mit einem Ziegenfell und an den Füßen mit geschnürten Sandalen bekleidet. Obwohl sein Kopf nach links unten eingedreht ist, richtet sich sein Blick nach rechts. Den rechten Zeigefinger der rechten Hand hat er erhoben, während sein linker Arm leicht angewinkelt und in die Hüfte gestützt ist. Das linke Bein ist in leichter Schrittstellung nach vorne gesetzt.

Bei der Darstellung handelt es sich um den altgriechischen Gott Dionysos, der mit einem hier nicht sichtbaren Panther spielt. Die ursprüngliche Vorstellung, der Jüngling betrachte sein Spiegelbild selbstverliebt im Wasser, begründete die Bezeichnung des Narziss. Die in Neapel hergestellte Plastik entstand im späten 19. Jahrhundert als Nachbildung einer antiken römischen Bronzefigur, die 1862 in einem pompejanischen Haus gefunden und derzeit im Archäologischen Nationalmuseum in Neapel verwahrt wird.

Material/Technique

Bronze, gegossen, patiniert

Measurements

Höhe 62 cm

Created ...
... When
... Where

Relation to people

Literature

Links / Documents

Keywords

Ongoing exhibitions

  • DescriptionZwischen dem 16. und 18. Jahrhundert wurde die Neuenburg unter den Kurfürsten von Sachsen und den Herzögen von Sachsen-Weißenfels mehrfach um- und ausgebaut. Hintergrund dafür waren die attraktiven Jagdreviere um die Neuenburg, die der Burg die Nutzung als Jagdschloss einbrachte. Höhepunkt dieses Ausstellungsbereichs ist der beeindruckende Fürstensaal.
    From
    Until

Past exhibitions

Object from: Kulturstiftung Sachsen-Anhalt - Museum Schloss Neuenburg

Im Jahre 1935 wurde unter Leitung des Freyburgers und ehemaligen Marineoffiziers Otto Krauschwitz in einigen Räumen des Schlosses Neuenburg ein ...

Contact the institution

[Last update: 2019/10/12]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.