museum-digitaldeutschland

Close
Close
GLEIMHAUS Museum der deutschen Aufklärung Kunstsammlung [A 203]

Am Saalbach (Klein Venedig) in Bruchsal

Am Saalbach (Klein Venedig) in Bruchsal (Gleimhaus CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Gleimhaus / Gleimhaus (CC BY-NC-SA)

Description

Am Saalbach (Klein Venedig) in Bruchsal

Die Darstellung aus Bruchsal ist ausweislich der Signatur 1926 und damit einige Jahre nach Gemms Tätigkeit als Entwurfszeichner in den Graphischen Werkstätten Bruchsal 1920/21 entstanden, als der Maler sich bereits wieder in seiner Heimatstadt Halberstadt niedergelassen hatte. Es zeigt die Spezialisierung auf die Stadtansicht an.

Bez. unten rechts: W. GEMM 26
Bezeichnung/Beschriftung: Verso mit Bleistift: Bruchsal / Baden / Am Saalbach (Klein Venedig).Verso mit Bleistift unten: Kayser / Wehrstedt Schillerstr Nr. 7. Verso mit Faserstift: Nach Kaisers Ableben (5.8.1979) / an Harry und Rose Lorenzen / 2244 Wesselburen, Todtenhemmer Weg 37

Material/Technique

ÖL/Holz

Measurements

40,5 x 31 cm

Painted ...
... Who: Zur Personenseite: Walter Gemm (1898-1973)
... When
Was depicted ...
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

GLEIMHAUS  Museum der deutschen Aufklärung

Object from: GLEIMHAUS Museum der deutschen Aufklärung

Das Gleimhaus ist eines der ältesten deutschen Literaturmuseen, eingerichtet im Jahr 1862 im ehemaligen Wohnhaus des Dichters und Sammlers Johann ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.