museum-digitaldeutschland

Close
Close
Heimatmuseum und -Archiv Bad Bodendorf Kirchensammlung [2016_M_3-01]

2 Wandkonsolen aus 14 Nothelferkapelle

2 Wandkonsolen aus 14 Nothelferkapelle (Heimatmuseum und -Archiv Bad Bodendorf CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Heimatmuseum und -Archiv Bad Bodendorf (CC BY-NC-SA)

Description

Die Konsolen wurden in Handarbeit in eine Form gepresse und anschließend bei ca. 1000 Grad gebrannt.
Sie bilder eine Halbschale, heißt Rückseitig ist der Ton ausgespart worden. Dargestellt sind vorderseitig Engel, die die oberseitige Abgeflachung tragen, die als Abstellmöglichkeit dient.
Die Aufhängevorrichtung je Konsole besteht aus zwei zu Bögen geformten Drähten, die in den Ton eingelassen und eingebrannt wurden.
Vorderseitig dind die Konsolen mit einer Engobe colloriert. Die Abstellmörlichkeit ist goldfarben hervorgehoben.

Material/Technique

Keramik

Measurements

H x B 245 x 185 mm

Created ...
... When
... Where More about the place

Relation to places

Part of

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Created
Arzdorf
7.091110229492250.608299255371db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
[Relationship to location]
14-Nothelfer-Kapelle (Bad Bodendorf)
7.222580432891850.557746887207db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map
Heimatmuseum und -Archiv Bad Bodendorf

Object from: Heimatmuseum und -Archiv Bad Bodendorf

1990 richtete der Heimat- und Bürgerverein Bad Bodendorf das Heimatmuseum und -Archiv in einem ehemaligen Tante Emma Laden in der Hauptstraße 56 ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.