museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg KPM-Archiv [KPM Z 134 43]

Dekorentwurf für ein Teeservice in Scharffeuerfarben-Ausführung

Dekorentwurf für ein Teeservice in Scharffeuerfarben-Ausführung (Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg / Pfauder, Wolfgang (CC BY-NC-SA)

Description

Der hochformatige Entwurf gibt einen Scharffeuerfarbendekor für ein Teeservice wieder, das im Juni 1907 als Entwurf von Theo Schmuz-Baudiss im Modellbuch der KPM verzeichnet worden ist (Modellnr. 8644). Das Service wurde mit zwei unterschiedlichen Deckelformen angeboten. Der vorliegende Entwurf zeigt die Serviceteile mit s-förmig gedrehten Deckelgriffen und mit einem als Schmuckbordüre angelegten Dekor aus kleinteiligen grünen Blättern und hellvioletten Beeren. In der oberen Blatthälfte ist die Teekanne dargestellt, die einen gedrungenen Körper mit konvex geschweifter, nach unten vierfach ausgezahnter Wandung aufweist, die zugleich als Stand dient. Unterhalb der Teekanne sind die Zuckerdose und das Sahnekännchen wiedergegeben, welche die gleiche Gefäßform aufweisen. Die untere Blatthälfte nimmt die als Gefäßumriss festgehaltene Teetasse ein und die rechts in der Ansicht von oben dargestellte Unterschale mit azentrischem Tassenstand (vgl. auch KPM-Archiv Z 134. 21 sowie Z 166.1-Z 166.6). [Eva Wollschläger]

Material/Technique

Zeichenkarton, Deckfarben, Tusche, schwarz

Measurements

Blatt: Höhe: 50.80 cm Breite: 33.80 cm

Painted ...
... Who:
... When
... Where

Literature

Keywords

Object from: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg

Die Hohenzollern ließen ab dem 17. Jahrhundert neben ihrer Hauptresidenz in Berlin verschiedene Schloss- und Gartenanlagen in der Havellandschaft ...

Contact the institution

[Last update: 2019/06/30]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.