museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig Jugendstil bis Gegenwart [1999.353]

Sessel

Sessel (GRASSI Museum für Angewandte Kunst CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: GRASSI Museum für Angewandte Kunst / Christoph Sandig (CC BY-NC-SA)

Description

Häufig wird das originelle, aufklappbare Sitzmöbel für ein originäres Design der DDR gehalten. Doch die Gestaltung von 1968 geht auf den nach Westdeutschland emigrierten Ungarn Peter Ghyczy (*1940) zurück. Bis 1972 wurde es vom niedersächsischen Unternehmen Reuter produziert, danach als Auftragsproduktion im ostdeutschen VEB Chemiekombinat Schwarzheide/Senftenberg, wo die Herstellungskosten wesentlich geringer waren. Das sogenannte Garten-Ei oder Senftenberger Ei ist im geschlossenen Zustand regensicher und daher als Möbel für den Außenbereich geeignet. Im Innern sorgt ein Sitz- und Rückenpolster für Komfort. Der Siegeszug der Kunststoffe war auch in der DDR nicht aufzuhalten. Sie symbolisierten Fortschritt und ermöglichten die Herstellung preiswerter Konsumgüter. Möbel aus Polyurethan (PUR), bekannt unter dem Namen „variopur“, waren ostdeutsches, oft aber auch ausländisches Design.

Erworben 1999.

Material/Technique

Kunststoff, Textil

Measurements

Geöffnet: Höhe 102 cm, Breite 50 cm, Tiefe 75 cm

Created ...
... Who:
... When
... Where

Entwurf

Created ...
... Where

Entwurf

Created ...
... Who:
... Where

Ausführung

Created ...
... Where

Ausführung

Literature

Keywords

Created
Lemförde
8.383055686950752.466667175293db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Created
Lower Saxony
9.393055915832552.75611114502db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Created
Senftenberg
14.01666641235451.516666412354db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Created
Lower Lusatia
14.551.75db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Map

Object from: GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig

Kaum fünf Gehminuten vom zentralen Augustusplatz entfernt, liegt das weitläufig angelegte, zwischen 1925 und 1929 erbaute Grassimuseum. Das ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.