museum-digitaldeutschland

Close
Close
Hellweg-Museum Unna [2005/137]

Buch "Bad Königsborn in Westfalen und seine Heilmittel" von Carl Wegele

Buch "Bad Königsborn in Westfalen und seine Heilmittel" von Carl Wegele (Hellweg-Museum Unna CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Hellweg-Museum Unna (CC BY-NC-SA)
"Buch "Bad Königsborn in Westfalen und seine Heilmittel" von Carl Wegele

Provenance/Rights: 
Hellweg-Museum Unna (CC BY-NC-SA)

"Buch "Bad Königsborn in Westfalen und seine Heilmittel" von Carl Wegele

Provenance/Rights: 
Hellweg-Museum Unna (CC BY-NC-SA)

"Buch "Bad Königsborn in Westfalen und seine Heilmittel" von Carl Wegele

Provenance/Rights: 
Hellweg-Museum Unna (CC BY-NC-SA)

"Buch "Bad Königsborn in Westfalen und seine Heilmittel" von Carl Wegele

Provenance/Rights: 
Hellweg-Museum Unna (CC BY-NC-SA)

Description

Fadengeheftetes Büchlein mit grünem Einband, 82 Seiten, über Bad Königsborn, Entstehung der Saline und des Bades, Beschreibung des Kurorts, klimatische Verhältnisse, Heilmittel, Spaziergänge und Ausflüge; enthält u.a. einen farbigen Situationsplan und eine ausklappbare Klimatabelle; ein alter handschriftlicher Besitzervermerk lautet "Felling"; vielleicht handelt es sich um einen Kurgast, da im Anhang von gleicher Hand Korrekturen der Kurtaxe eingetragen sind.

Material/Technique

Papier, Pappe

Measurements

H 19,2 cm, B 12,4 cm & 25,2cm (aufgeschlagen), T 0.4 cm

Published ...
... Who: Zur Personenseite: G. D. Baedeker
... When
... Where More about the place
Written ...
... Who: Zur Personenseite: Carl Wegele (1859-1930)

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Hellweg-Museum Unna

Object from: Hellweg-Museum Unna

Das 1928 gegründete Hellweg-Museum Unna ist seit 1936 in der für Graf Engelbert III. von der Mark erbauten Stadtburg untergebracht. Schwerpunkte ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.