museum-digitaldeutschland

Close
Close
Städtische Museen Jena, Stadtmuseum Sammlung Jenaer Stadtansichten [SMJ 18519 [P 16]]

Tasse mit Untertasse, Ansicht von Jena

Tasse mit Untertasse, Ansicht von Jena (Städtische Museen Jena, Stadtmuseum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Städtische Museen Jena, Stadtmuseum (CC BY-NC-SA)
"Tasse mit Untertasse, Ansicht von Jena

Provenance/Rights: 
Städtische Museen Jena, Stadtmuseum (CC BY-NC-SA)

"Tasse mit Untertasse, Ansicht von Jena

Provenance/Rights: 
Städtische Museen Jena, Stadtmuseum (CC BY-NC-SA)

"Tasse mit Untertasse, Ansicht von Jena

Provenance/Rights: 
Städtische Museen Jena, Stadtmuseum (CC BY-NC-SA)

"Tasse mit Untertasse, Ansicht von Jena

Provenance/Rights: 
Städtische Museen Jena, Stadtmuseum (CC BY-NC-SA)

"Tasse mit Untertasse, Ansicht von Jena

Provenance/Rights: 
Städtische Museen Jena, Stadtmuseum (CC BY-NC-SA)

Description

Die Tasse wurde in Jena bemalt. Die Gefäßwand ist polygonal gebrochen und innen mit einem breiten Goldstreifen (stark abgenutzt) verziert. Die Untertasse trägt die Aufschrift: "F. Meyer / seinem / G. Arnold / 1843".

Material/Technique

Porzellan / Aufglasurmalerei

Measurements

Tasse: H 6,5 x B 10,8 x Dm 9,5 cm / Untertasse: H 2,6 x Dm 15cm

Created ...
... When
... Where More about the place

Literature

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Städtische Museen Jena, Stadtmuseum

Object from: Städtische Museen Jena, Stadtmuseum

Das Jenaer Stadtmuseum befindet sich seit der Wiedereröffnung 1987 in der "Alten Göhre" am Markt, deren Name sich von ihrem letzten Besitzer, dem ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.