museum-digitaldeutschland

Close
Close
Historisches Museum der Pfalz - Speyer 1914-1918. Die Pfalz im Ersten Weltkrieg [HM_0_10005]

Anzeige "Schenkung Bischof Faulhaber" an das Historische Museum Speyer

Anzeige "Schenkung Bischof Faulhaber" an das Historische Museum Speyer (Historisches Museum der Pfalz, Speyer CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Historisches Museum der Pfalz, Speyer / HMP Speyer (CC BY-NC-SA)

Description

"Kriegssammlung des Historischen Museums der Pfalz in Speyer. / Herr Bischof Dr. M. von Faulhaber in Speyer hat in dankenswertester Weise seine bisher veröffentlichten literarischen Kundgebungen zum Großen Krieg der Kriegssammlung des Museums in geschmackvollem Gewande und mit eigenhändiger Widmung zum Geschenk gemacht. Es wäre höchst begrüßenswert, wenn andere Pfälzer Schriftsteller diesem schönen Beispiel folgten und ihre mit dem Krieg in irgendwelchem Zusammenhang stehenden Veröffentlichungen dem Museum widmen wollten; sollte dies nicht kostenlos geschehen können, so bittet man die Rechnung beizufügen. Dem Museum kommt es darauf an, eine lückenlose Sammlung alles pfälzischen Kriegsschrifttums, mit Widmung der Verfasser zu besitzen. / Mit der Bitte um gefl. Abdruck / Historisches Museum der Pfalz"

Material/Technique

Papier / Druck

Measurements

HxB: 19 x 16 cm

Relation to time

Part of

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Historisches Museum der Pfalz - Speyer

Object from: Historisches Museum der Pfalz - Speyer

Das Historische Museum der Pfalz in Speyer zählt mit seinen Sammlungen und seinen Dauer- und Sonderausstellungen seit vielen Jahren zu den ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.