museum-digitaldeutschland

Close
Close
Gustav Mesmer Stiftung [F1818]

"Die Abhandlung Das große Rätsel: Ein Auferstehen"

"Die Abhandlung Das große Rätsel: Ein Auferstehen" (Gustav Mesmer Stiftung CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Gustav Mesmer Stiftung (CC BY-NC-SA)
""Die Abhandlung Das große Rätsel: Ein Auferstehen"

Provenance/Rights: 
Gustav Mesmer Stiftung (CC BY-NC-SA)

""Die Abhandlung Das große Rätsel: Ein Auferstehen"

Provenance/Rights: 
Gustav Mesmer Stiftung (CC BY-NC-SA)

Description

Zwei linierte Blätter, vermutlich einem Schreibheft entnommen. Das erste Blatt ist beidseitig beschrieben (blauer Kugelschreiber). Der Text geht der Frage nach, warum die Menschen an die Auferstehung glauben. Das zweite, nur einseitig beschriebene Blatt zeigt vier Zeichnungen zur Auferstehung mit handschriftlichen Anmerkungen (blauer Kugelschreiber).

Inscription

Seite 1: "Die Abhandlung Das große Rätsel: Ein Auferstehen Deine Tröstung, hast Du glauben daran. Die Tröstung hast du keinen glauben daran und wün- schst, daß mit dem Tod, alles aus, Hier; für deine Person Ein paar Hundert Jahr wenigstenz. Ist eine Aufer- stehung Eigentlich möglich, aber wie: Sind bedingte anlagen Vorhanden. Es ist nur ein Trost, für den, der Sterben sollte, u. nicht will, weil er rechnet, jetzt gehe ich für alle Allewigkeit zu grunde u. sich verzweifelnd wehrt, oder hat es doch noch einen anderen Grund, nicht mit allen maasen nicht sterbend auzuschicken, da wenn dieser, noch länger Leben würde, was wäre dann noch geboten. Abstammungs Ansätze. Dies u. das würde anderst werden zur Erde u. wenn ich jetzt schon sterbe fällt der Auferstehungs Grund, in andere Generationen. Wahrheitsgesetze der Auferstehung: Der Mensch im anderen Mensch siht etwas das der Mensch Denken kann, Eine Verstandes tätigkeit besitzt, daß etwas die Kräfte hebt u. schwächt, nicht wie beim Tiere, das nur Freiheit, Nahrung, Nest drang inn sich hat. Der Mensch schaft Hand in Hand. Seine Verstand größer ist als die inn gewachsene Hände u. Füße. Was heißt es alles vom Auferstehen oder ewig fortleben. Du brauchst den Tod nicht scheuen – `Tode` werden auferstehen vom Grabe auferstehen. Im Grabe die Stimme Gottes hören. `Alles` Fleisch Käme. Ein ganzer Leib auferstehe oder ein Verklärter Leib fülle die Erde-All. Jeder weiss, das er wieder zu seinem Bewustsein komen wird, wie u. wann. 1" ; Seite 2: "Eine Voreingenommenheit. Werden Ungeborene, werden die lebenden, werden die Toden auferstehen. Wie der `Blitz` wird der Menschen sohn am Auferstehungshimmel erscheinen. `Auferstehungs Durcheinander` Der Leib muß zuerst Geschirrt werden. Extra Leib, extra Geist. Geist komt Fleisch partierend(?). Edle Materiee den Leib verständigen. Zuerst muß das Paradies des geistes gefunden werden. Der Mensch ist der Innbegriff aller Tiere. Alles Tier kann Enden der Menschleib aber fortbestehen. Alles Fleisch erstehen. Alle Menschn müssen zuerst geboren Sein, die eine Verstandes Hirnbasis, dann folgt der Hirn u. Verstandlose Mensch, der alles nur aus Fleisch be- steht, vom Lebenden menschen dem letzten- letzten – auferstehen Die letzten werden die Ersten sein. Ehe wird sich bewähren zwischen Leib dann zwischen Geist u. dann Geist u. Leib mit einander Extra. Die Künftige Gestalt von Geist- existenz. Geist tragende masse wird dan nur Leib Kleiden. Geistgestalt wird sehen – hören – Wirken mittels des nur Fleisch – Muskelleibs. Ist das Paradies des Geistes Gestaltung mit Geist, vereinigung des Geistes mit höherer Materiee eingetreten müssen zuerst Gebein u. Muskeln Künstlich betätigt werden können. Geist u Zentral wirkung i, geistes Ankerbett. Hirn basis ist fähig seine Tätigkeit zu verlieren, der mensch ansich ist fähig lebend seine Seele zu verlieren. All Sinne ohne Leib. Blitz wird den Leib begatten, Blitz ist Stromes Kraft. Geist gestalt wird nicht mehr selber schaffen nur befleiden – Loppeln. Geist dess Leibes muß sich Allsam trennen. Geist ist eine gemessene Masse- Reläe v ist einzelung. Geist ist Fleisch – Leit – Fußstrom." ; Seite 3: "Im Übergang der Auferstehung eine mögliche Bilddarstellung! Nur Fleisch = oder All Fleisch. [Zeichnung] Nur Geist Anlage = Todgestalt Geistführende zuleitung [Zeichnung] Nur noch Fleisch, geist-Vernunftverlierung Geistübertragung inn Seelkorpgestalt [Zeichnung] Patierung zwischen Seelereläe u. nur Muskelleib Geist- nähr- zentrale Geistgestalt mit Leib Ehe. [Zeichnung] 2"

Material/Technique

Kugelschreiber auf Papier

Measurements

H 21,0 cm; B 14,8 cm

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Gustav Mesmer (1903-1994)
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Gustav Mesmer Stiftung

Object from: Gustav Mesmer Stiftung

"Wo die Schule versagt, geht das ganze Leben einen Nebenweg." Gustav Mesmer, Erfinder und Künstler, ein Mensch mit extremer Biografie, hat dies mit ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.