museum-digitaldeutschland

Close
Close
Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte Historische Stadtansichten von Potsdam und Umgebung [86-1927-K3]

Ansicht des Marmorpalais von der Wasserseite, gewidmet Kronprinzessin Cecilie von Preußen

Ansicht des Marmorpalais von der Wasserseite, gewidmet Kronprinzessin Cecilie von Preußen (Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte / Michael Lüder (CC BY-NC-SA)

Description

Nachdem Kronprinz Wilhelm, der spätere Kaiser Wilhelm II. (1859-1941) von 1881 bis zu seiner Thronbesteigung im Jahr 1888 mit seiner Familie das Marmorpalais bewohnt hatte, stand das Gebäude wie schon zuvor wieder leer. Dann zogen hier Kronprinz Wilhelm (1882-1951) und dessen Gemahlin Cecilie (1886-1954) aus dem Hause Mecklenburg-Schwerin nach ihrer Hochzeit im Jahr 1905 ein und nutzten das Palais bis zur Fertigstellung des von 1913 bis 1917 in der Nähe errichteten Schlosses Cecilienhof als Sommerresidenz. Aus welchem Anlass der vorliegende Entwurf mit der Seeansicht des Marmorpalais entstand, ob zur Vermählung oder zu einem Geburtstag, kann derzeit ebenso wenig beantwortet werden wie die Frage, in welcher Form er letztlich umgesetzt werden sollte. [Thomas Sander]

bez.: o.l.: No. 653.; im Bild: Cecilie / Kronprinzessin des Deutschen Reichs / und / Kronprinzessin von Preussen.

Material/Technique

Feder auf Transparent, teilw. mit Deckweiß gehöht

Measurements

24,3 x 43,3 cm

Created ...
... When

Relation to people

Relation to places

Literature

Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte

Object from: Potsdam Museum - Forum für Kunst und Geschichte

Das Potsdam Museum wurde 1909 von Potsdamer Bürgern und Mäzenen, die im Potsdamer Kunstverein und Potsdamer Museumsverein aktiv waren, als ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.