museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Hunsrück-Museum Simmern Volkskundliche Sammlung [2008.126]

Rückentrage "Siebmacherkeez"

Siebmacherkeez (Hunsrück-Museum Simmern CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Hunsrück-Museum Simmern (CC BY-NC-SA)

Description

Diese Rückentrage oder "Siebmacherkeez" aus Eichenholz wurde von Jakob Hoffmann (1843 - 1930) aus Heinzenbach im Hunsrück benutzt und sehr wahrscheinlich auch selbst hergestellt. Auf seinen Reisen, welche 3 bis 9 Wochen dauerten, legte er von Dorf zu Dorf täglich große Entfernungen zu Fuß zurück, um seine selbst gefertigte Ware zu verkaufen. Bis zu 65 kg schwer konnte so eine voll gepackte Keez sein.
Das Siebmacherhandwerk hat sich im Hunsrück im Wesentlichen auf die Dörfer Heinzenbach, Reckershausen und Reich beschränkt.
Der Sohn des Siebmachers fand diese Keez 1966 auf dem Speicher seines Elternhauses und brachte sie ins Hunsrück-Museum.

Material/Technique

Eichenholz

Measurements

111 cm, 67,5 cm, 26 cm

Created ...
... Who:
... When
... Where

Literature

Links / Documents

Keywords

Object from: Hunsrück-Museum Simmern

Das Hunsrück-Museum wurde 1921 als ein Heimatmuseum gegründet. Bis 1930 war es im Schinderhannesturm in Simmern untergebracht. Anschließend kam ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.