museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Museumslandschaft Amt Rodenberg e.V.

About the museum

Die Museumslandschaft Amt Rodenberg bietet einen vielfältigen Einblick in die Geschichte des ursprünglichen „Amt Rodenberg“ im Nordwesten des Landkreises Schaumburg.
Zum Freilichtmuseum gehört das Areal des Schlosses Rodenberg, der ehemaligen Burg Rodenberg, welche später zum Schloss Rodenberg umgebaut wurde. Dazu gehört die von einem Wassergraben umgebene und deshalb landläufig genannte „Museumsinsel“ mit dem Ständehaus sowie die von 2000-2003 freigelegten Walltürme.
Das Ständehaus ist ein bemerkenswertes, aber leider einziges Zeugnis des ehemaligen Schlosses, welches im wesentlichen dem verheerendem Brand von 1859 zum Opfer fiel. Im Ständehaus befinden sich die interessanten Sammlungen der Museumslandschaft, wie die traditionellen Schaumburger Trachten aber auch eine Sammlung des in Rodenberg geborenen Dichters, Schriftstellers und Herausgebers der Deutschen Rundschau, Julius Rodenberg.
Die Windmühle als Wahrzeichen der Stadt wird ebenfalls von der Museumslandschaft verwaltet.

Collections

Stadtgeschichte RodenbergShow objects [30]Search inside
Trachten im östlichen Schaumburg
Julius (Levy) RodenbergShow objects [1]

Objects