Provenance/Rights: Kreismuseum Bitburg-Prüm [CC BY-NC-SA]

Gewölbeschlussstein aus dem Kobenturm

Object information Kreismuseum Bitburg-Prüm

Image for object o. Inv. Nr. from Kreismuseum Bitburg-Prüm

Der Schlussstein mit tanzenden Putten stammt aus dem Kaminzimmer eines 1576 in der heutigen Hauptstraße in Bitburg errichteten Wohnturmes. Erbauer des sogennannten "Kobenturmes" war der zeitweilige Bitburger Bürgermeister Johann Schweisthal (ca. 1590-1609). Die üppig dekorierte Fassade war mit drohenden Masken und Darstellungen mit "Wilden Männern" versehen. Für die Dekoration des Inneren wählte man einen musizierende und tanzende Putten, die das sternförmige Gewölbe bevölkerten.

Object Name
Gewölbeschlussstein aus dem Kobenturm
Source
Kreismuseum Bitburg-Prüm
Copyright Notice
CC BY-NC-SA

Metadata

File Size
68.30kB
Image Size
500x434
Resolution Unit
None
X Resolution
1
Y Resolution
1
Encoding Process
Baseline DCT, Huffman coding
Bits Per Sample
8
Color Components
3
Y Cb Cr Sub Sampling
YCbCr4:2:0 (2 2)